B39 bis auf weiteres voll gesperrt
Tödlicher Verkehrsunfall

Der LKW-Fahrer, ein 60-jähriger Mann aus Niedersachsen, wird derzeit mit einem leichten Schock im Krankenhaus behandelt.
  • Der LKW-Fahrer, ein 60-jähriger Mann aus Niedersachsen, wird derzeit mit einem leichten Schock im Krankenhaus behandelt.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Amanda Kollross

Speyer. Ene 54-jährige Frau aus dem Bereich Landau geriet aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Mercedes auf die Gegenfahrspur der B39, die sie in Richtung Rheinbrücke befuhr. Hier kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug. Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der LKW-Fahrer, ein 60-jähriger Mann aus Niedersachsen, wird derzeit mit einem leichten Schock im Krankenhaus behandelt. Ein Gutachter wurde mit der Klärung des genauen Unfallhergangs beauftragt. Die B39 musste für den fließenden Verkehr bis auf weiteres voll gesperrt werden. Die Dauer der Sperrung ist derzeit noch nicht abzusehen. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen