Frau erleichtert sich in der Umkleidekabine
Sachbeschädigung der etwas anderen Art

Speyer. Am Freitagmittag wurde die Polizei über einen ungewöhnlichen Vorfall in einem Bekleidungsgeschäft in der Maximilianstraße verständigt, der zur Einleitung strafrechtlicher Ermittlungen gegen eine 53-jährige Frau aus Landau wegen Sachbeschädigung führten.

Der Ladendetektiv des Geschäftes beobachtete, wie sich die Frau zunächst mit einem Mantel und mehreren anderen Kleidungstücken in eine Umkleide begab. Als sie diese wieder verließ, trug sie lediglich den Mantel bei sich. Den legte sie neben der Umkleide ab. Als der Ladendetektiv den Mantel in Augenschein nahm, stellte er fest, dass die anderen Kleidungsstücke in einen Ärmel gestopft und diese als auch der Ärmel des Mantels triefend nass waren.

Aufgrund des Geruchs und gelblicher Flecken auf dem Boden blieb kein Zweifel daran, dass die Dame zur Erledigung eines dringenden menschlichen Bedürfnisses nicht die Kundentoiletten des Geschäfts aufgesucht, sondern sich in den Mantel "erleichtert" hatte. Gegenüber dem Ladendetektiv bestritt die Frau - wenig glaubhaft - die "Tat".

Was sie zu ihrem Verhalten bewog, konnte auch durch die hinzugerufenen Polizeibeamten nicht geklärt werden. Die durch den Urin verunreinigten Bekleidungsstücke im Wert von etwa 100 Euro  waren nicht mehr für den Verkauf geeignet. Gegen die 53-Jährige wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. pol

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen