Brandentwicklung bei Speyerer Baumarkt
Jugendliche setzen in Speyer Gartenhäuser in Brand

Speyer. Vier jugendliche Täter haben gestern, 17. Juli, gegen 20.40 Uhr Gartenhäuser im Freigelände eines Speyerer Baumarktes in Brand gesetzt. Der Brand führte zu erheblicher Brandentwicklung, sodass das komplette Schadensausmaß zunächst nicht einschätzbar war. Die Feuerwehr rückte mit 4 Löschfahrzeugen an und bekämpfte erfolgreich den Brand. Durch einen Mitarbeiter konnten vier männliche Jugendliche beobachtete werden, die vom Brandort flüchteten. Anhand der beschriebenen Fluchtrichtung wurde mit vier  Streifenbesatzungen im Nahbereich gefahndet und die vierJugendlichen im Alter von 15 bis 17 Jahren letztlich an der Natostraße gestellt und festgenommen. Nach der Durchsuchung aller Personen wurden diese auf die Dienststelle verbracht und dort an ihre Eltern überstellt. Bei einem 16-jährigen Täter wurde während der Durchsuchung zudem ein Joint aufgefunden, sodass ihn nun auch ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erwartet. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt, so die Polizei Speyer. pol

Autor:

Wochenblatt Archiv aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.