Brand Speyer

Beiträge zum Thema Brand Speyer

Blaulicht

Brand am Woogbach in Speyer
Unbekannte zünden trockenes Gras an

Speyer. Direkt beim Bachufer des Woogbachs, Höhe Mausbergweg, in Speyer wurde durch bislang unbekannte Täter am Samstag Nachmittag eine kleine Fläche trockenes Grases in Brand gesetzt. Die Feuerwehr Speyer löschte den Brand. Hinweise auf eine oder mehrere verdächtige Personen in diesem Bereich zu diesem Zeitpunkt nimmt die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht

40.000 Euro Schaden im Akazienweg
Brand einer Garage in Speyer

Speyer.  Bei dem Brand im Akazienweg am Freitag, 18. Oktober gegen 13.45 Uhr, wurden durch das Feuer eine Garage sowie ein darin abgestellter Pkw und ein Roller beschädigt. Der Schaden beträgt rund 40.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. pol

Blaulicht

Fritteuse war in Brand geraten
Speyer - Mitarbeiter konnte Brand im Bademaxx löschen

Speyer. Aufgrund eines technischen Defekts geriet am Montag, 19. August, gegen 11:41 Uhr die Küchenfritteuse der Badeanstalt Bademaxx in Brand und löste einen Brandmeldealarm aus. Bei Eintreffen von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei war die Fritteuse bereits durch einen Mitarbeiter gelöscht worden. Es kam weder zu einem Gebäude-, noch zu einem Personenschaden, so die Polizei Speyer. pol

Blaulicht
2 Bilder

Großeinsatz bei Brand in einem Mehrfamilienhaus
Speyer - Brand am späten Freitagabend

Speyer. In Speyer, Wormser Landstraße 259, wurde am Freitagabend, 26. Juli, gegen 22.40 Uhr  ein Wohnungsbrand gemeldet. Alle Anwohner (ca. 15 Personen) konnten durch die Polizei evakuiert werden. Nach Angaben der Polizei Speyer gibt es keine Verletzten. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 100 000 Euro. Eine Wohnung  ist bei dem Brand völlig ausgebrannt, weitere Wohnungen durch die Löscharbeiten unbewohnbar. Die Brandursache ist ungeklärt. In Frage kommt ein technischer Defekt. Dies wird...

Blaulicht

Brandentwicklung bei Speyerer Baumarkt
Jugendliche setzen in Speyer Gartenhäuser in Brand

Speyer. Vier jugendliche Täter haben gestern, 17. Juli, gegen 20.40 Uhr Gartenhäuser im Freigelände eines Speyerer Baumarktes in Brand gesetzt. Der Brand führte zu erheblicher Brandentwicklung, sodass das komplette Schadensausmaß zunächst nicht einschätzbar war. Die Feuerwehr rückte mit 4 Löschfahrzeugen an und bekämpfte erfolgreich den Brand. Durch einen Mitarbeiter konnten vier männliche Jugendliche beobachtete werden, die vom Brandort flüchteten. Anhand der beschriebenen Fluchtrichtung wurde...

Blaulicht

Neue Informationen zum Brand im Armensünderweg
Mann starb an einer Rauchgasintoxikation mit innerem Ersticken

Speyer. Am Abend des 15. Februar wurde die Feuerwehr Speyer zu einem Brand in den Armensünderweg gerufen. Im Haus fanden die Einsatzkräfte eine männliche Leiche. Nach der neusten Pressemitteilung von der Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und dem Polizeipräsidium Rheinpfalz starb der Mann an einer Rauchgasintoxikation mit innerem Ersticken. Dies ergab gestern eine gerichtlich angeordnete Obduktion. Der Tote konnte zweifelsfrei als der 49-jährige Mieter einer Wohnung im zweiten Obergeschoss...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.