Trickdiebe in Speyer unterwegs
Geldwechseldiebstahl und erfolgloser "Glas Wasser-Trick"

Speyer. Zu einem so genannten "Wechseltrickdiebstahl" kam es am Donnerstagmorgen auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Auestraße. Hier wurde eine 77-jährige Frau aus Speyer von einem Mann gebeten, ihr zwei Euro zu wechseln. Als sie ihren Geldbeutel öffnete, griff der Unbekannte in den Geldbeutel. Beim "Wechseln" entnahm er offensichtlich neben Münzgeld auch Scheingeld in Höhe von rund 180 Euro.

Täterbeschreibung
Der 40 bis 45 Jahre alte Täter soll eine normale Statur haben und etwa 185 cm groß sein. Zur Tatzeit trug er eine braune kurze Wildlederjacke und eine graue "Batschkappe" mit Schirm. Hinweise zu der Person nimmt die Polizei Speyer unter  06232 1370 oder  pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. 

Erfolglose Betrügerinnen an der Wohnungstür

Mehr Glück hatte eine Anwohnerin  der  Paul-Egell-Straße. Dort hatten sich Betrüger Zutritt zur  Wohnung der 89-Jährigen verschaffen wollen. Die beiden Frauen sprachen die Anwohnerin vor dem Anwesen an und gaben vor, sich für eine Wohnung in dem Wohnblock zu interessieren. Sie baten dann darum, sich die Wohnung der 89-Jährigen ansehen zu dürfen und baten zudem um ein Glas Wasser.
Die ältere Dame reagierte jedoch vorbildlich, notierte den beiden Frauen lediglich die Telefonnummer des Hausmeisters und gewährte ihnen keinen Eintritt.

Hinweise zu beiden Fällen nimmt die Polizei  unter 06232 1370  pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.