Stadt Speyer sagt die Herbstmesse endgültig ab
Gastronomisches Angebot im Domgarten verlängert, Weihnachtsmarkt auf der Kippe

Als kleiner Ausgleich für alle ausgefallenen Feste und Jahrmärkte laden die Speyerer Schausteller zum Genießen in den Domgarten ein!
  • Als kleiner Ausgleich für alle ausgefallenen Feste und Jahrmärkte laden die Speyerer Schausteller zum Genießen in den Domgarten ein!
  • Foto: Heike Schwitalla
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass aufgrund der weiterhin bestehenden Einschränkungen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie die für den Zeitraum 16. bis 31. Oktober geplante Herbstmesse abgesagt werden muss. Um die Speyerer Schausteller in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, wird jedoch das gastronomische Angebot im Domgarten bis einschließlich Sonntag, 27. September verlängert.

Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler bedauert die Absage einer weiteren städtischen Großveranstaltung, betont aber, dass die geltenden Regelungen zurzeit keine andere Entscheidung zuließen. „Wir müssen uns in diesem Jahr auf völlig neue Gegebenheiten einstellen und sind daher froh, den Schausteller durch die Aufstellmöglichkeit im Domgarten zumindest ein wenig unter die Arme greifen zu können“. Auch der Weihnachts- und Neujahrsmarkt 2020/21 ist bereits Thema im Stadthaus. „Aufgrund der Ankündigung des Landes Rheinland-Pfalz, dass es bis Ende des Jahres keine Großveranstaltungen geben wird, laufen bei uns intensive Gespräche, wie und wo wir in diesem Jahr einen Weihnachtsmarkt der etwas anderen Art durchführen können“, so Seiler weiter.
Die endgültige Entscheidung über den Weihnachts- und Neujahrsmarkt kann jedoch erst fallen, wenn das Land Rheinland-Pfalz einen verbindlichen Handlungsrahmen vorgegeben hat.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die jungen Bestatter: Andreas Schwämmle (li.) und Sven Schmitt
11 Bilder

Bestatter in Speyer
Bestattungsinstitut Schmitt eröffnet

Speyer. Ein außerordentlich erfolgreicher Start liegt hinter Sven Schmitt und Andreas Schwämmle. Am 1. August haben sie ihr neues Bestattungsinstitut am Bartholomäus-Weltz-Platz 1a in Speyer mit einer kleinen Feier eröffnet. Viele Gäste waren gekommen, um den beiden erfahrenen Bestattern zum Neubeginn im eigenen Bestattungsunternehmen zu gratulieren. Sven Schmitt begleitet seit vielen Jahren Menschen aus Speyer und Umgebung bei Bestattungen unterschiedlicher Bestattungsarten. Auf den Beruf...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen