Best of Wandern
Aktivitäten der PWV Ortsgruppe Rockenhausen im August 2019

Hinaus in die Natur

Sonntag, 3. August
Sommerfest auf dem Berg

Treffen der Ortsgruppen bei der Keltenhütte
Die Ortsgruppe Kirchheimbolanden organisiert am 3. August ein Sommerfest an der Keltenhütte auf dem Donnersberg. Wir wollen mit dem Bus dahin fahren und bitten um Anmeldung zu der Fahrt bis 29. Juli bei Walter Dusi, Tel. 06361/8370. Wir treffen uns am 3. August um 15.45 Uhr an der Kath. Kirche und fahren dann mit dem Bus hoch zum Donnersberg. Rückfahrt ist zeitlich noch offen.

Donnerstag, 8. August
…auf Franzingers Spuren-angelehnt an das Buch „Ohnmacht“
Wanderführung Günther Wasem (Tel.06361/6494305) 8 Km bei 100 HM
Leichte Tour

Der Pfälzerwaldverein Rockenhausen trifft sich am 8. August um 13.00 Uhr am Rognacplatz . Mit dem PKW geht es zum Ausgangspunkt der Wanderung.
Der Rundweg verläuft überwiegend auf gut begehbaren Wegen, eine gute Grundkondition ist erforderlich. Zwischenverpflegung ist erforderlich. Abschluss ist in einem Biergarten. In dem Buch ist von Gleisen und nackten Toten die Rede, die Tour verspricht wieder spannend zu werden.

Sonntag, 11. August
Historische Highlights und schöne Ausblicke
von der Kriegsberghütte nach Stauf

Wanderführung Marliese Hockenberger (Tel. 06361/1241) 14 Km bei 300 HM
Der Pfälzerwaldverein Rockenhausen trifft sich am 11. 08. um 10.30 Uhr am Rognacplatz. Mit dem PKW geht es zum Parkplatz an der Kriegsberghütte. Von hier aus geht es über Göllheimer Häuschen weiter nach Stauf. Stauf liegt auf einem Höhenrücken ca. 200 Höhenmeter über dem Eisbachtal. Die Geschichte von Stauf ist eng mit der dort liegenden Burg verbunden die erstmals ca. 1012 urkundlich erwähnt wurde. Hier haben wir sehr schöne Ausblicke und werden auch eine Rast einlegen. Rucksackverpflegung erforderlich. Über den alten Friedhof von Rosenthal geht es zum Göllheimer Häuschen zurück, hier ist dann eine Einkehr vorgesehen. Nachdem wir uns gestärkt haben geht es zurück zum Parkplatz an der Kriegsberghütte.

Sonntag, 18. August
Sommerliche Wanderung im Vorholz
Wanderführung Ortsgruppe Steinbach, Wilfried GabelmannTel.06357/5582
Gemeinsame Wanderung der OG Dannenfels, Kirchheimbolanden und Rockenhausen

Der Pfälzerwaldverein Rockenhausen trifft sich am 18. August um 8.45 Uhr am Rognacplatz. Mit dem PKW geht es zum Parkplatz ehem. Gasthaus Vorholz. Von hier aus starten wir zu einer sommerlichen Wanderung mit herrlichen Ausblicken über Orbis, Nieder- und Oberwiesen. Rucksackverpflegung erforderlich. Der Abschluß ist im Gasthaus Haidehof in Haide bei Kibo.

Samstag, 24. August
Haus der Sinne, Wiesbaden – Schloss Freudenberg
Wanderführung Elsbeth und Karl Kobelt Tel. 06361/7376

Der Pfälzerwaldverein Rockenhausen trifft sich am Samstag, 24. August um 9.30 Uhr an der kath. Kirche, Mit dem Bus fahren wir zum Haus der Sinne in Wiesbaden das um 11 Uhr seine Pforten öffnet. Das Schloss Freudenberg in Wiesbaden ist ein Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens. Es handelt sich dabei um eine Erlebnisausstellung, bei der alle Sinne, wie hören, riechen, sehen, fühlen, angesprochen werden. Es besteht auch die Möglichkeit im Schloss das „Dunkelrestaurant“ zu besuchen. Hier kann man erfahren, wie es ist, auf den Sinn „Sehen“ verzichten zu müssen. Eine außergewöhnliche Erfahrung. Auch der Außenbereich ist sehr ansprechend gestaltet, hier werden wir je nach Wetterlage 3 – 4 Stunden verbringen. Der Eintrittspreis beträgt 15 €, Ermäßigungen werden nicht eingeräumt. Der Abschluß ist im Bonnheimer Hof bei Hackenheim. Wegen der Busfahrt ist eine Anmeldung bis zum 1. August bei Elsbeth Kobelt Tel. 06361/7376 erforderlich.

Bei Rückfragen zu den Touren bitte direkt bei den Wanderführern nachfragen
Bei allen unseren Aktivitäten sind Gäste gerne willkommen.

Autor:

Heinrich Schneider aus Rockenhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Barockes Gartendenkmal beim Lustschloss Tschifflik

Auf Fasanenjagd in Zweibrücken in der Pfalz
Naherholungsgebiet Fasanerie

Zweibrücken. Der drei Kilometer lange Premium-Spazierwanderweg Zweibrücker Fasanenjagd ist eine gut einstündige Rundtour durch das Naherholungsgebiet „Fasanerie“ in Zweibrücken. Vor allem für Kinder gibt es viel zu entdecken. Das Fasaneriegelände wurde schon vor Jahrhunderten von den Zweibrücker Herzögen als Kurort und Erholungsstätte genutzt. Eine geheimnisvolle Burgruine aus dem Mittelalter, ein barockes Gartendenkmal und ein Wildrosengarten sind die historischen Hauptattraktionen. Moderner...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Silvia Bergmann liegt die Gesundheit ihres Hundes besonders am Herzen
4 Bilder

Reico Tierfutter bietet ausgewogene Ernährung
Fitnessboule für das Tier

Tierfutter. „Mein Hund hat mir ziemlich deutlich gezeigt, dass er das Barfen nicht mag“, sagt Silvia Bergmann. Bei der Recherche nach einem geeigneten, artgerechten Futter für ihren Mischlingshund aus dem Tierschutz stieß sie auf das Reico Vital-System. Die Philosophie des Unternehmens und das hochwertige Futter haben die 39-jährige Tierfreundin überzeugt. Für Bergmann, die mit Hund, Katze und Pferd aufgewachsen ist und eine Weiterbildung im Bereich Ernährung und zur Verhaltensberaterin Mensch...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Region Kusel-Altenglan hat so einiges zu bieten

Wandern in Kusel/Altenglan
Geheimtipp für aktiven und entspannten Urlaub

Kusel-Altenglan. Eine Wanderung voller Höhepunkte ist der Veldenz-Wanderweg – nur eine von vielen spannenden Touren in der Region Kusel/Altenglan. Los geht es auf der Burg Lichtenberg, Stammsitz der Grafen zu Veldenz, hoch über dem kleinen Örtchen Thallichtenberg. Durch die Stille der Natur führt der Weg über insgesamt 62 Kilometer zum Veldenzer Schloß in Lauterecken. Der als Leading Quality Trail ausgezeichnete Veldenz-Wanderweg durch das Pfälzer Bergland ist in fünf Etappen aufgeteilt. Wer...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Online-Prospekte aus Rockenhausen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen