Senioren und Ehemalige feiern gemeinsam auf dem Beckenhof
Seniorennachmittag der Stadt

Pirmasens. Am kommenden Donnerstag, 27. Juni, lädt die Stadt Pirmasens von 13 bis 17 Uhr zum Seniorennachmittag auf dem Beckenhof ein. Dazu hat die Verwaltung exakt 5832 Einladungen an Bürger verschickt, die 70 Jahre und älter sind.
Kurz nach 13 Uhr geben Oberbürgermeister Markus Zwick und Beigeordneter Denis Clauer den offiziellen Startschuss. Im Anschluss zeichnen sie die beiden ältesten anwesenden Teilnehmer aus. Die zehn ältesten Frauen bringen es in diesem Jahr zusammen auf 1003 Jahre, die Männer schaffen es nach Angaben der Verwaltung auf 987 Jahre. Für die musikalische Unterhaltung sorgt Udo Haas. Ihre persönliche Einladung können die Senioren am Stand des städtischen Seniorenbüros gegen Verzehrgutscheine eintauschen. Nach der erfolgreichen Premiere vor vier Jahren, findet parallel der „Tag der Ehemaligen“ auf dem Beckenhof statt.

Sonderbusse der Stadtwerke bringen die Senioren zum Beckenhof. Der erste Bus startet am Exe um 11.10 Uhr. Im 30-Minuten-Takt gibt es bis 13.40 Uhr weitere Verbindungen. Zurück geht es ab 14.10 Uhr ebenfalls im Halbstundentakt. Der letzte Omnibus fährt um 18.10 Uhr in Richtung Exerzierplatz. Die Fahrzeiten der Sonderbusse sind auf die regulären Linien abgestimmt, damit keine langen Wartezeiten entstehen. Das persönliche Einladungsschreiben gilt als Fahrkarte. laub/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen