"Lebensmittelpunkt" Hertie-Baustelle
Still ruht der See

5Bilder

Neustadt. Still ruht der See an der Hertie-Baustelle. Nach den flott voran geschrittenen Abrissarbeiten Anfang des Jahres hat sich in den letzten Monaten seit der Besichtigung im Rahmen der Neustadter Abendspaziergänge im Juni (der Stadtanzeiger berichtete) nicht mehr viel getan. Zur Erinnerung: Gemeinsam mit dem Investor Devello hatte d&b Bau den 50 Teilnehmenden eine exklusive 45-minütige Führung über die Baustelle ermöglicht. Die angekündigte  Eröffnung des neuen Neustadter "Lebensmittelpunktes" im nächsten Jahr scheint momentan unvorstellbar. Jetzt kommt jedenfalls erstmal der Winter. Aber wie heißt es so schön: Im Märzen der Bauer - die Hoffnung stirbt zuletzt.  pac

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen