Daumen drücken und Ross und Reiter kräftig anfeuern
Großes Springturnier

Der Reitclub Neustadt hofft auf viele begeisterte Zuschauer beim Springturnier am letzten Aprilwochenende.  Foto: ps
2Bilder
  • Der Reitclub Neustadt hofft auf viele begeisterte Zuschauer beim Springturnier am letzten Aprilwochenende. Foto: ps
  • hochgeladen von Christiane Diehl

Neustadt. Der Reitclub Neustadt hat für dieses Jahr drei größere Veranstaltungen auf seiner Anlage direkt am Ordenswald geplant, das größte Event davon, das mittlerweile fest im Kalender etablierte Springturnier, findet am letzten Aprilwochenende vom 26. bis 28. April statt.

Es werden wieder zahlreiche Reiterinnen und Reiter mit ihren Vierbeinern erwartet und der Club hofft natürlich auf ebenso viele begeisterte Zuschauer, die bei den insgesamt 19 unterschiedlichen Springprüfungen die Daumen drücken und Ross und Reiter auf dem Rasenplatz anfeuern können.
Diesmal hat die Turnierleitung die Ausschreibung noch einmal etwas verändert, da noch mehr Amateure und bekannte Reitergesichter aus der Region mit den ausgeschriebenen Preisgeldern belohnt werden sollen. Der Startschuss des Turniers fällt am Freitagmittag 13 Uhr mit einer Springpferdeprüfung Klasse A** für junge Pferde, an den Wochenendtagen können Zuschauer bereits früh morgens ab 9 Uhr die ersten Ritte mitverfolgen. Highlights werden dieses Jahr zwei Springprüfungen der Klasse M** am Freitagnachmittag sein, am Samstag um 12 Uhr ein M* Springen und darauf folgend eine Amateur-Springprüfung der Klasse S* mit Stechen und am Sonntag ab 12.45 Uhr ein Stilspringen der Klasse L mit Stechen, eine Punkte-Springprüfung der Klasse M* mit Joker sowie der daran anschließende große Preis des Reitclub Neustadt, eine schwere Prüfung der Klasse S* mit Stechen, für den sich bereits ab 15 Uhr Sitzplätze gesichert werden sollten. Die Zeiten aller Prüfungen und weitere Infos gibt es auf der Homepage des Vereins.
Für das Wohlbefinden am Rande der Bande sorgt der Reitclub standesgemäß selbst, nämlich durch leckere Pfälzer Gerichte, jeweilige Tagesessen sowie hausgemachte Kuchen und Vieles mehr. Zudem findet am Samstagabend unter Voranmeldung ein Spargel-Essen mit leckeren Weinen im Reiterstübchen statt. An allen drei Tagen ist der Eintritt frei und überdachte Sitzplätze sind vorhanden. cd/ps

Der Reitclub Neustadt hofft auf viele begeisterte Zuschauer beim Springturnier am letzten Aprilwochenende.  Foto: ps
Fest im Sattel. Foto: ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen