Kinaesthetics-Grundkurs für pflegende Angehörige
Berühren und Bewegen

Für die Pflege von Menschen kann mehr Wissen über die Art der Berührung und Bewegung eine große Erleichterung bringen.
  • Für die Pflege von Menschen kann mehr Wissen über die Art der Berührung und Bewegung eine große Erleichterung bringen.
  • hochgeladen von Christiane Diehl

Neustadt. Der Pflegestützpunkt Neustadt/VG Maikammer bietet einen Kinaesthetics-Grundkurs für pflegende Angehörige und ehrenamtlich in der Pflege und Betreuung tätige Menschen an.

Menschen im häuslichen Umfeld zu pflegen, sie bei Alltagsaktivitäten und bei Bewegungen zu unterstützen, bedeutet für viele Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte eine große Herausforderung.
Für die Pflege und Betreuung von Menschen, sei es mit körperlichen Einschränkungen oder mit Demenz, kann mehr Wissen über die Art der Berührung und Bewegung eine große Erleichterung bringen. Für den zu pflegenden Menschen bedeutet dies, Bewegungen ohne große Angst und Abwehr zuzulassen und mitzugestalten.
Der Kurs hilft Pflegenden ihren Rücken und ihre Wirbelsäule zu entlasten, selbst gesund zu bleiben und den Alltag gut zu bewältigen. Die Kurskosten werden von der Pflegekasse übernommen. Als Referentin konnte Sybille Markgraf, Kinaesthetics Trainerin, gewonnen werden. Lediglich die Kosten für Kursmaterial und Qualitätssicherung in Höhe von 25 Euro sind selbst zu entrichten.
Der Infoabend findet am Dienstag, 15. Oktober, um 17 Uhr in der Rotkreuzstraße 2 statt.
Die weiteren Kurstermine sind: Freitag, 7. Februar, 17 bis 20 Uhr, Samstag, 8. Februar, 8 bis 14 Uhr, Freitag, 28. Februar, 17 bis 20 Uhr und Samstag, 29. Februar, 8 bis 14 Uhr.
Bitte mitbringen: eine Decke, bequeme Kleidung, warme Socken und Schreibmaterial.
Anmeldungen und weitere Informationen: Lieselotte Skade, Telefon 06321 9378911, Pflegestützpunkt Neustadt, Rotkreuzstraße 2, Telefon 06321 93789-11, E-Mai l: lieselotte.skade@pflegestuetzpunkte.rlp.de. cd/ps

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.