Wahl: Saskia Teucke ist die neue Pfälzische Weinkönigin
Verliebt in die Pfalz

18Bilder

Von Markus Pacher
Neustadt.Sie ist 25 Jahre alt, kommt aus Weisenheim am Sand und erorberte am Freitagabend die Herzen der Jury im Saalbau Neustadt: Saskia Teucke heißt die neue Pfälzische Weinkönigin und Nachfolgerin von Anna-Maria Löffler.

Mancher im Publikum, darunter Vertreter aus Politik, Kultur, Presse und der Weinprominenz, erinnerte sich an seine Zeit der Abiturprüfungen: Pro Tisch nur eine Person, so verlangte es die Corona-Verordnung. Dass der Abend trotzdem jede Menge Spaß bereitete, dafür sorgte die erfrischende Moderation von Markus Hoffmann, unterstützt von der Deutschen Weinprinzessin Anna-Maria Löffler, der ehemaligen Deutschen Weinkönigin Janina Huhn und natürlich den fünf wunderbaren Kandidatinnen.

Spannender Wahlkampf

Alle fünf Kandidatinnen stellten ihr umfassendes Wissen über die Pfalz und den Wein bereits am vergangenen Mittwoch bei der Fachbefragung, die erstmals auch im Neustadter Saalbau stattfand, unter Beweis. Knifflige Aufgaben warteten auch beim Wahlabend auf die jungen Weinexpertinnen, unter anderem ging es darum, zu erraten, welcher Wein auf welchem Boden wächst. Oder wie man einen Sekt nur aufgrund der Angaben auf dem Etikett werbewirksam an den Mann bzw. Frau bringt. Einfach unglaublich, mit welcher Kompetenz und Schlagfertigkeit die Kandidatinnen um die Gunst der 60-köpfigen Jury kämpften. Aber am Ende konnte nur eine gewinnen. Nachdem Boris Kranz, erster Vorsitzender der Pfalzweinwerbung, das Wahlergebnis bekannt gegeben hatte, bekam die strahlende Siegerin von ihrer Vorgängerin Anna-Maria Löffler, der neuen Deutschen Weinprinzessin, die goldene Krone überreicht.

Goldene Krone für Saskia Teucke

Saskia Teucke wird nun ein Jahr lang als Botschafterin der Pfälzer Winzer und deren Weine bei verschiedensten Terminen on- und offline auftreten. „Pfalz - Vielfalt erleben und genießen“ hat sie sich die Marketingkommunikationskauffrau als Motto auserkoren. Gerade jetzt in der Corona-Krise habe sie sich wieder einmal neu verliebt in ihre Heimat und betont die Hilfsbereitschaft der Pfälzer, die sich gerade in der Krise wieder einmal bewährt habe. Saskia stammt zwar nicht aus einer Winzer-Familie, konnte sich aber schon frühzeitig für den Wein begeistern. Als Weinprinzessin ihrer Heimatgemeinde Weisenheim am Sand trat sie bereits als Botschafterin des Weins in Erscheinung. Neben ihrem Faible für Wein beschäftigt sie sich in ihrer Freizeit mit dem Bogenschießen und Singen im Chor.

Vierköpfiges Weinprinzessinnen-Team

Saskia Teucke wird in den kommenden zwölf Monaten den Pfälzer Wein vertreten und wir hoffen, dass trotz Corona für sie und ihre Weinprinzessinnen-Team bestehend aus Saskia Sperl (Freinsheim), Denise Grauer (Steinweiler), Dorothea John (Neustadt-Königsbach) und Sarah Krebs (Friedelsheim) ein erlebnisreiches Jahr bevorsteht. An dieser Stelle auch vom Stadtanzeiger einen herzlichen Glückwunsch an die fünf frisch gekürten Weinhoheiten. pac

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Schreinerei Eberhard in Neustadt/Weinstraße weiß: Zirbenholz ist etwas ganz besonders.
5 Bilder

Schreinerei Eberhard aus Neustadt
Die Zirbe – Königin der Alpen

Neustadt. Die Zirbe (auch Zirbel, Arbe oder Arve genannt) gehört zur großen botanischen Familie der Kiefern. Sie wird im Durchschnitt 200 bis 400 Jahre alt, aber es gibt freistehende Zirben mit einem Alter von tausend Jahren und mehr. Sie werden im Alter nur von Eibe und Eiche übertroffen. Die Zirbelkiefer bevorzugt Höhenlagen zwischen 1.500 und 2.000 Meter und kann Temperaturen von bis zu −43°C unbeschadet überstehen. Sie wächst entweder in Reinbeständen oder bildet mit der Europäischen Lärche...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen