Kunstverein Neustadt zeigt Gemeinschaftsausstellung „In a silent way“
„Stille“ Arbeiten im Mittelpunkt

Stefanie Hofer: El Cabrío, Aquatinta, Weichgrund auf Bütten.  Fotos (3): ps
3Bilder
  • Stefanie Hofer: El Cabrío, Aquatinta, Weichgrund auf Bütten. Fotos (3): ps
  • hochgeladen von Christiane Diehl

Neustadt. Der Kunstverein Neustadt zeigt die Gemeinschaftsausstellung „In a silent way“ von Stefanie Hofer, Marile Holzner und Steffen Kern von Freitag, 8. Februar bis Sonntag, 24. Februar in der Städtischen Villa Böhm.

Werke, die vieles nur andeuten und auf ihre Entstehungsgeschichten, oft aber auch auf ihren sozialen Kontext verweisen, geschaffen mit Aquatinta (Hofer), Papier, Tusche und Kleister (Holzner) oder Kohlestift auf Karton (Kern): Diese „stillen“ Arbeiten stehen im Mittelpunkt der kommenden Gemeinschaftsausstellung in der Neustadter Villa Böhm.
In ihren fein gearbeiteten Aquatinta-Grafiken beschäftigt sich Stefanie Hofer mit der Landschaftsarchitektur und untersucht dabei diesen speziellen Naturraum, der zugleich Ausdruck des „Zeitgeists“ ist und Rationalität und Poetik vereint. Die Technik des Tiefdrucks bietet ihr die Möglichkeit, mit Linie und Fläche zu arbeiten und zeichnerisches, dokumentarisches und präzises Arbeiten mit den freieren malerischen Prozessen der Aquatinta-Technik zu kombinieren.
In Marile Holzners Arbeiten aus und auf Papier geht es um die Entstehung der Form aus der Sprengung der Bildfläche.
Ihre „Bildkörper“ handeln von ihrer Materialität und Verformbarkeit.
Steffen Kerns Zeichnungen wirken zunächst wie Fotografien oder Film-Stills. Doch statt einer fotografischen Fixierung der Wirklichkeit ist das vermeintliche Gegenteil, Fiktion, zu sehen. Die Bildfindung erfolgt nicht durch das Abzeichnen realer Fotografien oder Filmszenen. Stattdessen sucht Kern in seinem Gedächtnis Bilder, die er in unserem kollektiven Bildgedächtnis für verankert hält. Es sind „Metabilder“ – Bilder von Bildern, gespeist durch Popkultur, Film, Fotografie und Alltägliches. Um einen fotografischen Ersteindruck zu erzielen, setzt er Momente aus Fotografie und Film, wie Blitzschatten und Bildstörungen ein.
Die Vernissage findet statt am Freitag, 8. Februar, 19 Uhr, Kunstverein Neustadt, Villa Böhm, Maximilianstraße 25/ Villenstraße 16b. Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind:
Donnerstag/Freitag: 15 bis 18 Uhr; Samstag/Sonntag: 11 bis 13 Uhr, 15 bis18 Uhr
Weitere Infos: www.kunstverein-nw.de ; www.stefaniehofer.de ; www.steffenkern.com
www.flachware.de/marile-holzner. cd/ps

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen