Studierendenwohnungen für Neustadt
SPD Neustadt begrüßt die Bereitstellung von Studierendenwohnungen

„Eine gute Nachricht! Neustadt tut hier das richtige“, kommentiert Pascal Bender, Vorsitzender der SPD Neustadt, die Nachricht, dass endlich geeignete Räumlichkeiten für weitere Studentenwohnungen für die Studierenden des Weincampus gefunden wurden.

„Wir verfolgen das Thema schon länger, neben Fragen der Verkehrsanbindung, der Infrastruktur am Weincampus und der engeren Beziehungen zwischen Neustadt und seinem Hochschulcampus, gehört das Thema Wohnen und Arbeiten zu den wichtigsten Punkten der Studierenden“, berichtet Andreas Böhringer, einer der Stellvertreter Benders zu den Gesprächen mit der Studierendenvertretung.

Die SPD Neustadt begrüße das Engagement von Oberbürgermeister Weigel, den Weincampus zu unterstützen. Bereits bei einer Podiumsdiskussion mit Vertretern von Hochschule, Landesregierung und Stadt vor den Sommerferien habe Weigel Unterstützung bei der Wohnungsfrage und der Einbindung der Studierenden in das Stadtleben zugesagt. „Wir sind auch mit anderen Aktiven und Organisationen in der Stadt im Gespräch und sind sehr zuversichtlich, dass wir hier gemeinsam mit der Neustadter Politik und Verwaltung und dem Weincampus einen wichtigen Schritt für die Zukunft des Hochschulstandorts Neustadt erreichen können“, sind sich Bender und Böhringer einig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen