Polizei ermittelt: weitere Zeugen gesucht
Hinweise auf Autorennen

Ob sich der Fahrer des schwarzen PKW gestern tatsächlich ein illegales Rennen mit einem anderen Fahrzeug lieferte, ist zur Zeit nicht bekannt. Die Polizei bittet Zeugen, die zur Aufklärung des Vorfalls beitragen können, um ihre Mithilfe.
  • Ob sich der Fahrer des schwarzen PKW gestern tatsächlich ein illegales Rennen mit einem anderen Fahrzeug lieferte, ist zur Zeit nicht bekannt. Die Polizei bittet Zeugen, die zur Aufklärung des Vorfalls beitragen können, um ihre Mithilfe.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Verena Goepfrich

Neustadt. Gestern befuhr ein 19-jähriger Neustadter um 19.13 Uhr mit seinem hochmotorisierten, schwarzen PKW die Mußbacher Landstraße vom Kreisverkehr kommend in Richtung Maximilianstraße. An der Einmündung der Martin-Luther-Straße bog er nach links ab. Durch die überhöhte Geschwindigkeit während des Abbiegens verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Auto, kam auf die Gegenspur und steuerte nach rechts in Richtung Tankstelle, wo er gegen die Mauer fuhr. Verletzt wurde bei diesem Manöver glücklicherweise niemand. Konkret gefährdet wurden nach derzeitigem Ermittlungsstand ein dem Unfallverursacher in der Martin-Luther-Straße entgegen kommender PKW sowie die Tankstelle selbst als bedeutender Sachwert. Der Führerschein des 19-Jährigen wurde sichergestellt. Einzelne Zeugen sprachen im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme von einem weiteren PKW, der vor dem Unfallfahrzeug fuhr und den Abbiegevorgang in gleicher Art und Weise gestaltete. Ob es diesen zweiten PKW tatsächlich gab und ob die beiden Fahrer sich vielleicht ein Rennen lieferten, muss im Rahmen der weiteren Ermittlungen geklärt werden. pol

Zeugen, die weitere Angaben zum Unfallhergang machen können oder das schwarze Fahrzeug vor dem Abbiegevorgang oder ein mögliches weiteres Fahrzeug beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Neustadt melden: Telefon: 06321 854 207 oder E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de

Autor:

Verena Goepfrich aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.