Unfall bei Neustadt
72-jähriger Leitplanken-Surfer auf der A65

Und so kam es überhaupt erst zu dem Unfall auf der A65 bei Neustadt/Weinstraße ...
  • Und so kam es überhaupt erst zu dem Unfall auf der A65 bei Neustadt/Weinstraße ...
  • Foto: Symbolfoto/Pixabay
  • hochgeladen von Judith Ritter

Neustadt/A65. Auf der Leitplanke gesurft ist ein BMW-Fahrer auf der A65 bei Neustadt. Am Samstag, 22. Januar, gegen 18.15 Uhr war ein BMW auf der A65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen unterwegs und wollte die Autobahn an Abfahrt Neustadt-Süd verlassen. Im Kurvenbereich der Abfahrt verlor der Fahrer dann allerdings die Kontrolle über seinen Wagen.

Leitplanken-Surfer bei Neustadt stand unter Alkoholeinfluss

Der 72-Jährige kam mit dem BMW nach links von der Spur ab und auf die Leitplanke, die er circa 25 Meter weit entlangschlitterte. Bei dem Unfall in der Abfahrt Neustadt-Süd wurden Fahrzeug, Leitplanke als auch das Anschlussstellen-Schild beschädigt. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Das Surfen auf der Leitplanke schlug mit 15.000 Euro Sachschaden zu Buche.

Bei der Unfallaufnahme konnten die Polizeibeamten Alkoholgeruch an dem 72-jährigen BMW-Fahrer wahrnehmen, ein Atemalkohol-Test ergab 0,9 Promille. Dem Fahrer wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der A65  kam es durch den Unfall nicht. Die Feuerwehr Neustadt war mit vier Fahrzeugen und 25 Kräften im Einsatz. Der 72-Jährige BMW-Fahrer muss sich jetzt in einem Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung verantworten. Polizeiinspektion Edenkoben

Autor:

Judith Ritter aus Lingenfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.