Nico Mangiapane & “Idéa“ am 23. Juni bei „Musik pur!“
Coole Grooves und virtuose Soli in Hambach

Die junge Band „Idéa“ hat bereits in vielen renommierten Jazz Clubs der Region das Publikum begeistert.
  • Die junge Band „Idéa“ hat bereits in vielen renommierten Jazz Clubs der Region das Publikum begeistert.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Christiane Diehl

Hambach. Aus der Reihe „Musik pur!“ kommen Nico Mangiapane & “Idéa“ am Samstag, 23. Juni zu einem Konzert in das Weingut Schäffer.
Nico Mangiapane dürfte den Besuchern der Konzertreihe „Musik pur!“ sehr gut in Erinnerung sein. Bei seiner „Friday Night in St. Martin“ hat er mit Walter Dieterle, ähnlich wie Al DiMeola und John Mclaughlin, das Publikum durch seine ultraschnellen Riffs elektrisiert. Mit „J.A.M.“ zeigte er nicht nur bei dem Al Di Meola Cover „Dark Eye Tango“, dass er zu den besten Gitarristen Deutschlands gehört und mit „Blue, red & soul“ coverte er wunderbar Pink Floyd Songs. Nun bringt er am 23. Juni erneut die Band „Idéa“ mit. Mit „Idéa“ spielte Nico bereits vor knapp zwei Jahren im Weingut der Familie Becker. Damals war es eins der ersten Konzerte der jungen Band, inzwischen haben sie in allen renommierten Jazz Clubs der Region das Publikum begeistert. „Idéa“ ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit von fünf professionellen Künstlern aus dem Rhein Neckar Delta. Das ausschließlich instrumental agierende Quintett hat es sich zur Aufgabe gemacht ein Repertoire aus verschiedenen Epochen und Stilistiken zusammenzustellen und dieses in einem eigenen, populären und vor allem rhythmusbetonten Stil wiederzugeben. Dabei greifen sie neben aktuellen Radiohits (u. a. „Gasthaus zum lachenden Stalin“ / Jan Delay) auch auf fast vergessene Jazz- und Fusionklassiker (u. a. „Stratus“ / Billy Cobham), sowie die ein oder andere Eigenkomposition zurück. Der angenehme Mix aus bekannten, als auch eingängigen Melodien, die über coole Grooves und virtuosen Soli gespielt werden, lässt Idéa zum musikalischen Erlebnis für den sowohl anspruchsvollen, als auch den Easy Listening Hörer werden.
Das Konzert findet statt am Samstag, 23. Juni, um 20 Uhr im Weingut Schäffer, Schlossstraße 100 (Schloss Geispitz). Ein großzügiger Obulus in Höhe von zwölf Euro für die Künstler ist erwünscht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen