Rhein-Neckar Löwen verpflichten Patrail
Neuzugang aus Hannover

Oliver Roggisch und Mait Patrail
  • Oliver Roggisch und Mait Patrail
  • Foto: RNL/Binder
  • hochgeladen von Kim Rileit

Rhein-Neckar Löwen. Rückraumspieler Mait Patrail wird in der kommenden Saison das Trikot der Rhein-Neckar Löwen tragen. Der 32-jährige Este kommt vom Ligarivalen TSV Hannover-Burgdorf und hat bei den Löwen vorerst einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben.

Die Niedersachsen gaben vor Wochen bereits die Trennung von Patrail bekannt, der nun nach Albin Lagergren vom SC Magdeburg der zweite Neuzugang der Löwen für die kommende Spielzeit ist. „Es ist sicher ein außergewöhnlicher Transfer unter besonderen Voraussetzungen. Ohne die Folgen von Corona und dem Saisonabbruch hätte Hannover Mait wohl nicht abgegeben. Aber wenn ein Spieler seiner Klasse kurzfristig auf den Markt kommt ist es legitim, dass wir uns um ihn bemühen“, so Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann. „Mait ist ein kompletter Handballer. Er wird uns auf Anhieb im Angriff und in der Abwehr schon aufgrund seiner Erfahrung weiterhelfen“, kommentiert Oliver Roggisch, sportlicher Leiter der Rhein-Neckar Löwen die Verpflichtung des Rechtshänders, der die letzten acht Jahre in Hannover aktiv war. „Die Rhein-Neckar Löwen haben ehrgeizige Ziele für die Zukunft und einige der besten Spieler der Bundesliga in ihren Reihen. Ich freue mich sehr auf meinen ersten Auftritt in der SAP Arena, die mich als Gast immer beeindruckt hat“, so Patrail, der bei den Löwen die Trikotnummer neun erhalten wird. kim/ps

Autor:

Kim Rileit aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter hat für BURGER KING® oberste Priorität.
  2 Bilder

Burger King® bietet neben Drive In auch Lieferservice und Abholung an
Versorgung in der Coronakrise

Mannheim/Worms/Viernheim/Schwetzingen/Kaiserslautern. BURGER KING® in Deutschland beobachtet die aktuellen Entwicklungen um COVID-19 weiterhin sehr genau und steht in kontinuierlichem Austausch mit den internationalen Kollegen sowie den lokalen Franchisepartnern. Da die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter für BURGER KING® oberste Priorität haben, wird das Unternehmen stets den Anweisungen der lokalen Behörden Folge leisten und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen