SV Waldhof Mannheim: Am Samstag zum Tabellenführer nach Duisburg
Erlösung in der Nachspielzeit

Der zwölfte Mann im Carl-Benz-Stadion: Die Fans.  foto: pix
  • Der zwölfte Mann im Carl-Benz-Stadion: Die Fans. foto: pix
  • hochgeladen von Peter Engelhardt

Fußball. So gegensätzlich können die Fußballwelten sein: Vor etwas mehr als 14 Tagen gelang den Magdeburgern in allerletzter Minute noch der Ausgleich zum 1:1 im Carl-Benz-Stadion. Diesmal waren die Hausherren in Blau-Schwarz die Glücklichen. Mit dem Ausgleichstreffer des eingewechselten Raffael Korte in der 92. Minute verhinderten die Waldhöfer buchstäblich auf den letzten Drücker eine Heimniederlage gegen das Drittliga-Schlusslicht Carl-Zeiss Jena. Ein unglücklich abgefälschter Freistoß in der 23. Minute brachte die Gäste aus Thüringen in Führung und die Schützlinge von Trainer Bernhard Trares aus dem Konzept. Der SVW verlor ein wenig die spielerische Linie, rannte sich immer wieder fest im Abwehrverbund des Tabellenletzten und fand kein probates Mittel zum Torerfolg zu kommen. Bekanntermaßen ist Sport immer auch Kopfsache und so hatten die Jungs um Kapitän Kevin Conrad das Spiel im Vorfeld vielleicht innerlich schon abgehakt und waren mit ihren Gedanken bei den großen  anstehenden Aufgaben. Am kommenden Samstag geht es zum Tabellenführer MSV Duisburg und die Woche darauf kommt es im heimischen Carl-Benz-Stadion im Derby gegen den 1.FC Kaiserslautern zu einem Drittliga-Spiel der besonderen Art. Dabei wäre die Chance für den nordbadischen Überraschungsaufsteiger groß gewesen, sich den dritten Platz wieder zurückzuholen. Außer den Duisburgern (0:1 in Zwickau) patzte auch der FC Ingolstadt (0:1 gegen Bayer Uerdingen) und auch die SpVgg Unterhaching kam gegen Viktoria Köln über ein 1:1 nicht hinaus. So bleibt dem SV Waldhof außer der Freude über den späten Ausgleich die Tatsache, dass sie seit zehn Spieltagen ohne Niederlage sind. Diese resultiert von Anfang November beim 0:3 gegen Unterhaching. In der Fremde ist die Serie ungeschlagener Spiele vergleichsweise imponierend: Seit 29 Partien sucht man hier einen Bezwinger. Jetzt soll die Serie beim Tabellenführer in Duisburg am kommenden Wochenende natürlich nicht (ab)reissen. Aber in der Wedau sind die Blau-Schwarzen auch wieder eher in ihrer Lieblingsrolle: Sie müssen das Spiel nicht machen, sie können reagieren. Da fühlen sie sich wesentlich wohler als umgekehrt. pete

Autor:

Peter Engelhardt aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Viele Fragen? Viele Antworten! Interessierte können am Freitag, 3. April, von 15 bis 17 Uhr telefonisch viele Fragen an Experten stellen.

Telefonsprechstunde des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses Ludwigshafen
Fit und aktiv – trotz Arthrose des Hüftgelenks

Ludwigshafen. Mit zunehmendem Alter sind über 80 Prozent der Bevölkerung von einer Arthrose der großen und kleinen Gelenke betroffen. Hauptsymptome sind Schmerzen, Schwellungen und Bewegungseinschränkungen. Doch es gibt Hilfe. Interessierte können am Freitag, 3. April, von 15 bis 17 Uhr telefonisch viele Fragen an Experten stellen.  „Mit Einschränkungen der Lebensqualität wie Gehstreckenreduzierung oder Nachtschmerz kommt ein Ersatz des Gelenkes in Frage“, erklärt Prof. Dr. med. Johannes...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen