Weiterer Neuzugang
Dominik Martinovic wechselt zum SV Waldhof Mannheim

Sportlicher Leiter Jochen Kientz und Dominik Martinovic.
  • Sportlicher Leiter Jochen Kientz und Dominik Martinovic.
  • Foto: SV Waldhof
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim baut weiter an seinem Kader für die neue Saison. Seit Montag, 27. Juli, ist Dominik Martinovic nach Angaben des Fußball-Drittligisten ein Blau-Schwarzer. Der 23-jährige Stuttgarter wechselt von der SG Sonnenhof Großaspach zum SV Waldhof. Er kann in seiner Karriere auf 36 Spiele in der Dritten Liga zurückblicken, in denen er sechs Treffer erzielte - einen davon auch beim 3:2-Sieg des SV Waldhof gegen Großaspach am 20. Juni, als er in der 88. Minute zum 2:3-Anschluss der Gäste traf. Martinovic kam außerdem auf drei Einsätze für die kroatische U19 Nationalmannschaft, sowie 23 Regionalligaspiele. Ausgebildet wurde der Rechtsfuß beim VfB Stuttgart und dem FC Bayern München bevor er über die zweite Mannschaft von RB Leipzig und Wehen Wiesbaden nach Großaspach wechselte.

„Ich bin glücklich nun für den SV Waldhof auflaufen zu dürfen. Es ist ein toller Verein und ich möchte meine gute Entwicklung der letzten Monate bestätigen. Nun freue ich mich darauf, die neue Mannschaft kennenzulernen und endlich loszulegen“, sagte Dominik Martinovic.

„Mit Dominik Martinovic konnten wir einen Spieler für die Offensive unter Vertrag nehmen. Er ist im Angriff und im rechten Mittelfeld einsetzbar. Gerade nach der Coronapause hat er durch sehr starke Auftritte auf sich aufmerksam gemacht. Er galt lange Zeit als sehr großes Talent und ist bereit weiter fleißig an sich zu arbeiten. Es freut mich, dass es mit dem Wechsel zu uns geklappt hat“, so der Sportliche Leiter Jochen Kientz. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter hat für BURGER KING® oberste Priorität.
  2 Bilder

Burger King® bietet neben Drive In auch Lieferservice und Abholung an
Versorgung in der Coronakrise

Mannheim/Worms/Viernheim/Schwetzingen/Kaiserslautern. BURGER KING® in Deutschland beobachtet die aktuellen Entwicklungen um COVID-19 weiterhin sehr genau und steht in kontinuierlichem Austausch mit den internationalen Kollegen sowie den lokalen Franchisepartnern. Da die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter für BURGER KING® oberste Priorität haben, wird das Unternehmen stets den Anweisungen der lokalen Behörden Folge leisten und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen