Prospekte in der Pfalz und in Baden zielgenau verteilen
Automatische Kommissionierungsmaschine im Einsatz

Die Prospekte werden nun für jeden Zustellerbezirk maschinell im Druckzentrum in Ludwigshafen kommissioniert.
2Bilder
  • Die Prospekte werden nun für jeden Zustellerbezirk maschinell im Druckzentrum in Ludwigshafen kommissioniert.
  • Foto: Kohls
  • hochgeladen von Verena Goepfrich

Ludwigshafen. Rund 30 Millionen Prospekte pro Monat werden in Spitzenzeiten im Auftrag der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungs GmbH ins Druckzentrum nach Oggersheim geliefert. Damit die unterschiedlichsten Prospekte effizient an die rund 3000 Abladestellen im Verbreitungsgebiet von „Wochenblatt“, „Stadtanzeiger“ und „Trifels Kurier“ ausgeliefert werden können, werden Prospektpakete seit Mai 2019 maschinell sortiert, gebündelt und beschriftet. Die Träger vor Ort können dann ohne händische Vorsortierung in die Briefkästen verteilen. „Prospekte sind derzeit in der Werbewirksamkeit unschlagbar“, gewichtet Andreas Bunk den wirtschaftlichen Stellenwert. Bunk ist Geschäftsführer Druck- und Versanddienstleistungen Südwest GmbH im Druckzentrum Ludwigshafen-Oggersheim. Dort werden auch die Wochenblätter der SÜWE gedruckt. Mit der maschinellen Vorbereitung des Prospektpakets, das verteilt werden muss, ändert sich eine Jahrzehnte lang eingeübte Vertriebsform grundlegend.
Vorher sortierten die Fahrer die Prospekte händisch beim Einladen in den Kleintransporter für die Auslieferungstour. Die Träger stellten dann an der Ablagestelle händisch die Prospekte in Wurfeinheiten zusammen. Das gehört mit Einführung der automatische Kommissionierungsmaschine der Vergangenheit an. Fertig gebündelte und beschrifteten Pakete gehen ab Oggersheim auf die Reise zu den Lesern.

Neue Arbeitsplätze im Druckzentrum Oggersheim geschaffen

Entscheidende Gründe für eine Umstellung auf automatische Kommissionierung war die Einführung des Mindestlohns, was bekanntlich in der Verlagsbranche eine komplette Umstellung der Bezahlung von Stückzahlen auf Stundenlohn zur Folge hatte. Der zweite Grund: Die Anzahl der Prospekte als Werbeform nahm stetig zu. Mit den für den Briefkasten fertigen Prospektsets kann sowohl der Träger als auch der Fahrer gleich seine Vertriebs- und Verteilaufgaben angehen, ohne Zeitverlust für eine händische Sortierung. Im Druckzentrum bewirkt die neue Maschine deutliche Veränderungen der bisherigen Arbeitsweisen. Während früher kleine Prospektpakete ungeschützt an den Ablagestellen ausgeladen wurden, erfolgt die Auslieferung wöchentlich in insgesamt 1000 große Boxen im Europalettenformat. So sind Prospekte witterungsgeschützt. In der Druckerei wurden über 100 Arbeitsplätze, zumeist in Teilzeit, rund um die neue Maschine geschaffen. Zusätzlich werden für die Bedienung der Anlage hoch qualifizierte Maschinenführer und Hilfskräfte gesucht, die die Beilagen dem automatischen Anleger zuführen. Weitere Mitarbeiter sind damit beschäftigt Paletten zur Anlage zu bringen, Pakete abzusetzen und am Ende die gepackten Boxen zu verladen. Das erfolgt in einem 6-Stunden-Schichtmodell.

Mit diesem Räderwerk von Mensch und Maschine können bis zu 250.000 Prospekte pro Stunde verarbeitet werden.
„Wir festigen so unsere Zustellstruktur“, freut sich Tobias Ehrenberg von der MWS, der die Leitung Prospektmanagement & Anzeigenblattzustellung sowie den Key Account verantwortet. Ehrenberg verantwortet auch die Zustellung von „Wochenblatt“, „Stadtanzeiger“ und „Trifels Kurier“. Das Prospektgeschäft ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Denn für immer mehr Kunden ist die Vertriebsstruktur von Anzeigenblättern, die kostenlos in die Briefkästen zugestellt werden, interessant geworden. Mit dieser Vertriebsstruktur kann jeder Haushalt ohne Werbesperrvermerk mit unseren Anzeigenblättern und Prospekten beliefert werden. 

Allein auf Grund der wachsenden Prospektzahlen in den letzten Jahren war eine logistische Umstellung im Druckzentrum notwendig. Neue Regalsysteme für die Lagerung von Prospekten wurden installiert, ebenso eine Software für die Lagerverwaltung, die genau berechnet, an welche Stelle und zu welchem Zeitpunkt der notwendige Prospekt zur Kommissionierungsmaschine mit dem Gabelstapler gebracht wird. Die Automatische Kommissionierung sichert damit ein wichtiges Geschäftsfeld der SÜWE/MWS. ua/goe

Schon entdeckt? Unsere Prospekte gibt es jetzt auch digital:

Ganz neu bei uns

Die Prospekte werden nun für jeden Zustellerbezirk maschinell im Druckzentrum in Ludwigshafen kommissioniert.
Autor:

Prospektverteilung Pfalz Baden aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
RatgeberAnzeige
5 Bilder

Grabpflege Gieß-Service Friedhofsgärtnerei Vorsorge zu Lebzeiten
Grabpflege - Gieß-Service auf vielen Friedhöfen in LU und Umgebung

Sie können sich nicht mehr selbst um Ihr Grab kümmern? Wir pflegen Ihre Grabstätte auf den Friedhöfen in Ludwigshafen, Limburgerhof, Neuhofen und Altrip. Regelmäßiges Gießen, schneiden, sauberhalten gehören genauso wie die Saisonbepflanzung zu unserer Leistung. Wir beraten Sie gerne. Grabpflege im Online-Shop Wir beraten Sie auch zum Thema Dauergrabpflege, die Vorsorge zu Lebzeiten mit der Genossenschaft der Friedhofsgärtner als Treuhandgesellschaft. Die sichere Vorsorge der Grabpflege...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen