Startschuss zum Wunder 2.0
#meinteam Fest der Eulen

Die Eulen. Mit einer Saisoneröffnungsfeier wollen sich die Handballer des Bundesligisten Die Eulen Ludwigshafen bei ihren Fans, Sponsoren und Helfern für die einzigartige Unterstützung in der abgelaufenen Saison bedanken. Deshalb sind alle, die sich mit den Eulen verbunden fühlen, zum #meinteamFest am Freitag, 27. Juli, ab 18 Uhr an die Sunshine Beachbar am Willersinnweiher (Strandweg 23 in Ludwigshafen) recht herzlich eingeladen.Bei sommerlichen Temperaturen, kühlen Getränken und einem heißen Grill will sich die Mannschaft um Kapitän Gunnar Dietrich nicht nur für den erstklassigen Zusammenhalt aller Beteiligten, die großen Anteil am „Wunder von Ludwigshafen“ hatten, bedanken, sondern auch gleichzeitig für das Wunder 2.0 einstimmen.

Trainer Ben Matschke wird deshalb mit seinem kompletten Kader nach dem Training bei der Beach Bar vorbeischauen. Dabei stehen alle Akteure für Autogrammwünsche zur Verfügung und selbstverständlich werden die Neuzugänge der Eulen vorgestellt. „Ohne unsere Fans hätten wir unser großes Ziel nicht erreicht, deshalb wollen wir auch mit ihnen feiern und nochmal Danke sagen“, betont Matschke. Dabei hofft der Pädagoge, dass in der kommenden Spielzeit die „Eberthölle“ noch häufiger als bisher ausverkauft sein wird. „Mit unseren Fans im Rücken ist in eigener Halle nahezu alles möglich und wir können gemeinsam noch einiges erreichen“, sagt der Eulen Trainer.

Für Partyfeeling am Strand sorgen die DJs von RPR1, die so manche heiße Scheibe auf den Plattenteller auflegen werden. Auch für die kleinsten Gäste wird es einen Überraschungsstand geben, so dass keine Langweile aufkommt. Darüber hinaus wird es wieder eine Fotowand geben, wo sich alle Fans mit ihren Idolen ablichten lassen können.„Der Zusammenhalt in der abgelaufenen Saison war sensationell. Deshalb wollen wir gemeinsam mit unseren Fans die maximale Freude auf das Wunder 2.0 teilen“, sagt Geschäftsführer Marcus Endlich. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen