Auswärtsspiel in Bietigheim am Sonntag
Kleinigkeiten besiegeln Niederlage gegen die Recken

 Leider wurde der tolle Einsatz nicht mit Zählbarem belohnt.
  • Leider wurde der tolle Einsatz nicht mit Zählbarem belohnt.
  • Foto: Harry Reis / ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Die Eulen. Im Heimspiel müssen sich die Eulen Ludwigshafen nach bemerkenswertem Kampf den Recken vom TSV Hannover-Burgdorf geschlagen geben.
Nach einem gerechten 15:15-Unentschieden zur Pause entschieden viele Kleinigkeiten in der zweiten Hälfte die bis zur letzten Minute offene Partie. Nach der Schuss-Sirene bleibt eine 25:27-Niederlage der Eulen, die alles gegeben haben, sich aber nicht belohnen konnten. Den Eulen bleibt trotz der Niederlage eine engagierte Leistung gegen einen großen Gegner, auf die sich aufbauen lässt.
„Wir waren heute ganz nah dran, einer richtig guten Mannschaft einen Punkt abzuluchsen. Ich bin zuversichtlich, dass wir, spätestens wenn unsere Verletzten zurückkommen, eine richtig heiße Truppe haben, die die Punkte holen wird.“ so Trainer Ben Matschke.
Am kommenden Sonntag, 24. Februar, geht es für die Eulen samt Fanclub zum direkten Konkurrenten nach Bietigheim. Die Partie startet um 13.30 Uhr. ps

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das Gebiet rund um die Nahe besticht neben der idyllischen Natur und der beeindruckenden Landschaft auch durch das Weinanbaugebiet "Weinland Nahe". Im Gräfenbachtal bei Bad Kreuznach ist das Weingut Genheimer-Kiltz zu finden, bei dem Pioniergeist und eine tiefe Verbundenheit zur Natur harmonisch in Einklang treten.
Aktion 10 Bilder

Verlosung: 3 Wein-Pakete des Weinguts Genheimer-Kiltz
"Weinland Nahe"

Gutenberg im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Ein besonderes Ausflugsziel für Menschen aus der Pfalz und dem Rhein-Neckar-Kreis ist das Naheland. Weingenießer kennen es auch als "Weinland Nahe". Was wenige wissen: Im Naheland ist Deutschlands Sauvignon-Pionier, das Weingut Genheimer-Kiltz, zuhause. Die Qualität der charakterstarken Weine des Weinguts ist international preisgekrönt. Kein Wunder also, dass auch renommierte Weinführer wie Gault&Millau, Eichelmann und Vinum Weinguide...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen