Fußball
Der 1. FC Kaiserslautern feiert mit 5:3 Toren beim FSV Zwickau den zweiten Saisonsieg

FCK-Trainer Sascha Hildmann feierte beim FSV Zwickau mit 5:3 Toren den zweiten Saisonsieg
  • FCK-Trainer Sascha Hildmann feierte beim FSV Zwickau mit 5:3 Toren den zweiten Saisonsieg
  • Foto: Michael Sonnick
  • hochgeladen von Michael Sonnick

Der 1. FC Kaiserslautern hat am Montagabend das Auswärtsspiel beim FSV Zwickau mit 5:3 Toren gewonnen und den zweiten Saisonsieg in der 3. Liga gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Sascha Hildmann führte nach zwei Treffern von Timmy Thiele (7. und 53. Minute) sowie einem abgefälschten Schuss von Ali Odabas ins eigene Tor mit 3:0 Treffern. Nach dem Anschlusstor von Fabio Viteritti in der 68. Minute erzielte Florin Pick mit seinem fünften Saisontreffer in der 71. Minute das 4:1 für den FCK. Danach kamen die bisher ungeschlagenen Zwickauer mit zwei Toren von der FCK-Leihgabe Elias Huth (72. Minute) sowie einem Elfmetertor von René Lange in der 87. Minute auf 3:4 nochmals heran. Doch in der 90. Minute gelang Kapitän Christian Kühlwetter nach einem Konter das Tor zum 5:3 Endstand. Der 1. FC Kaiserslautern hat sich mit dem zweiten Auswärtssieg nun mit acht Punkten auf den zehnten Rang in der Tabelle verbessert. Spitzenreiter nach dem 6. Spieltag ist Eintracht Braunschweig mit 15 Zählern. Das nächste Heimspiel vom 1. FC Kaiserslautern ist das Derby gegen den SV Waldhof Mannheim. Das Spiel findet am Sonntag, den 1. September um 13 Uhr, im Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg statt. Aufsteiger SV Waldhof Mannheim hat am Sonntag das Heimspiel gegen den MSV Duisburg mit 4:3 Toren gewonnen und liegt mit zwölf Zählern auf dem vierten Tabellenrang.

Text und Foto: Michael Sonnick

Autor:

Michael Sonnick aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.