Sonderthema "MUT - Leben mit Krebs"
Wochenblatt als Mutmacher

„Ich weiß, der Krebs wird siegen. Aber bis dahin gehört jeder Tag mir.“ (Buchtitel von Laura Maaskant)
  • „Ich weiß, der Krebs wird siegen. Aber bis dahin gehört jeder Tag mir.“ (Buchtitel von Laura Maaskant)
  • Foto: Jens Vollmer
  • hochgeladen von Laura Braunbach

„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt untergeht, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“, sagte einst Martin Luther – ein Gedanke, den wir im Sonderthema Mut - Leben mit Krebs verfolgen wollen, denn die Diagnose Krebs bedeutet Mut.
Mut, trotzdem zuversichtlich zu sein - Mut, den Kampf gegen den Krebs aufzunehmen – Mut, damit zu leben und oft leider auch Mut zu sterben.
In unserer Region Pfalz-Baden gibt es unzählige Menschen, die nicht nur selbst mutig ihr Schicksal angenommen haben, sondern auch für andere zu Mutmachern werden. Sie sind Anlaufstelle und bieten Beistand und Informationen für alle, die nach dem Diagnose-Schock erst einmal orientierungslos sind. Der Einzelne mag zwar schwach sein, doch die Gemeinschaft ist umso stärker, bietet Halt und letztendlich Mut, das Leben neu an- und wahrzunehmen.
Die Verarbeitung und der Umgang mit der Erkrankung dauern über einen langen Zeitraum an und selbst nach einer erfolgreichen Therapie verläuft das Leben andersartig als vor der Diagnose.
In unserer Sonderbeilage stehen die Menschen im Mittelpunkt, die sich im Ehrenamt engagieren, die als Mutmacher tapfer vorangehen und letztendlich trotz aller Probleme mit der Krankheit möglichst große Lebensqualitäten aufzeigen. Neue Denk- und Verhaltensweisen werden angestoßen.
Die amerikanische Kommunikationswissenschaftlerin Virginia Satir brachte es auf den Punkt: „Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden. Das größte Geschenk, das ich Jemanden geben kann, ist, ihn zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren. Wenn dies geschieht, entsteht Kontakt. Kontakt sowohl zu mir selbst, zu meinem Gegenüber und zur Welt.“ Genau das ist das Lebenselixier vieler Selbsthilfegruppen und ehrenamtlichem Engagements, um mutig mit dem Krebs leben zu können.

Jens Vollmer, Chefredakteur

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

37 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Gut aufgehoben auch im Schadensfall - mit einer Versicherung der HUK Coburg. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin in unseren Kundendienstbüros in Schifferstadt, Haßloch, Neustadt an der Weinstraße, Landau, Grünstadt, Frankenthal, Ludwigshafen-Mundenheim und Speyer.

Kfz-Versicherung vergleichen
Persönliche Beratung bei der HUK-Coburg

Kfz-Versicherung. Viele Autofahrer fragen sich jährlich: Kann ich Geld bei meiner Kfz-Versicherung sparen? Wer ist der günstigste Anbieter, bei dem ich mich trotzdem gut beraten und sicher aufgehoben fühle? Bei der HUK-Coburg wird Kundenservice groß geschrieben. Nutzen Sie die Chance und vergleichen Sie Ihre aktuelle Autoversicherung mit unserem Angebot. Wir finden gemeinsam eine gute Lösung und freuen uns auf Ihren Besuch in unseren Kundendienstbüros in Schifferstadt, Haßloch, Neustadt an der...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen