Jahreshoroskop 2019: Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)
Blick in die Sterne

Was hält das neue Jahr 2019 für das Tierkreiszeichen Wassermann bereit? Mit dem Jahreshoroskop kann man einen Blick in die Sterne werfen.
  • Was hält das neue Jahr 2019 für das Tierkreiszeichen Wassermann bereit? Mit dem Jahreshoroskop kann man einen Blick in die Sterne werfen.
  • Foto: Wochenblatt-Redaktion
  • hochgeladen von Verena Goepfrich

Jahreshoroskop des Astrologen Volker Reinermann für das Tierkreiszeichen Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Liebe/Partnerschaft

Bis in den Herbst steht Ihre Liebe dank Jupiter in voller Blüte. Mit Venus, Jupiter und Mars beginnt das Jahr sehr leidenschaftlich. Ab dem Frühjahr bringt dann Uranus zusätzlich frischen Wind in Ihre Beziehung. Im August wird es mit Venus und Mars etwas stürmisch. Genießen Sie die Liebe!

Geld/Beruf

Richten Sie Ihr Augenmerk auf groß angelegte Projekte, die Sie dank Jupiter bis zum Ende des Sommers erfolgreich abschließen können. Mars versorgt Sie bis Februar sowie im April und Mai mit der nötigen Durchsetzungskraft. Vorsicht im Juli, wenn Uranus und Merkur vor Streit warnen.

Gesundheit/Wohlbefinden

Dank Jupiter fühlen Sie sich wohl in Ihrer Haut. Zudem sind Sie mit Mars bereits zum Jahresanfang voller Tatendrang. Und auch im August strotzen Sie vor Kraft, wobei Sie es mit Urnaus nicht übertreiben sollten. Viel Sport wäre ein geeignetes Ventil, um die Energien strukturiert freizugeben.

Wir verlosen eine astrologische Telefonberatung mit Volker Reinermann. Alle Infos dazu finden sich hier. Sie möchten wissen, was das neue Jahr für Ihr Sternzeichen bereit hält? Hier finden Sie alle Jahreshoroskope 2019.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen