Preisanpassung bei den Technischen Werken Ludwigshafen
Neue Strompreise zum 1. April 2020

TWL in der Industriestraße.

Ludwigshafen. Zum 1. April 2020 erhöhen die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) den Stromverbrauchspreis bei der Grund- und Ersatzversorgung. Grund hierfür sind gestiegene Abgaben und Umlagen sowie höhere Großhandelspreise und Netznutzungsentgelte.

TWL erhöht den Strompreis für die Grund- und Ersatzversorgung zum 1. April 2020. Bei den Tarifen „Der Flexible“, „Der Flexible Tag und Nacht“ und „Der Flexible Nachtspeicher“ steigt der Verbrauchspreis um 1,53 Cent pro Kilowattstunde (kWh) brutto. Der Grundpreis bleibt unverändert. Ein Durchschnittshaushalt mit einem Verbrauch von 3.500 kWh pro Jahr muss mit monatlichen Mehrkosten von etwa 4,50 Euro rechnen. Die Preise für Erdgas werden nicht angepasst.

Dieter Feid, Kaufmännischer Vorstand von TWL, erklärt: „Seit April 2019 haben wir trotz gestiegener Abgaben und Umlagen sowie Großhandelspreise und Netzentgelte den Strompreis in der Grund- und Ersatzversorgung stabil gehalten. Diese veränderte Kostensituation müssen wir jedoch in unseren Preisen abbilden, wie es viele Versorger schon vor uns getan haben. Deshalb wird die Anpassung ab April 2020 notwendig.“ TWL-Kunden, die mit der Änderung des Strompreises nicht einverstanden sind, verfügen über ein Sonderkündigungsrecht zum 1. April 2020. Zudem beraten die TWL-Mitarbeiter Kunden gerne unter der Telefonnummer 0800 1122700 zu alternativen Produkten. Die Preise zu weiteren TWL-Produkten finden sich auf der TWL Website www.twl.de unter dem Menüpunkt Privatkunden/Meine Energie. ps

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
5 Bilder

Lieferservice Ludwigshafen
Lieferservice Merlin ist trotz Coronavirus für seine Kunden da

Regionale Lieferservice-Initiative erleichtert häusliche IsolationWer in diesen Tagen isoliert zuhause sitzt und keine Einkäufe mehr tätigen kann, erhält ab sofort Unterstützung durch einen neuen regionalen Lieferservice. Gerold Betz und sein 25 köpfiges Team versorgen kleine und große Haushalte auf Bestellung mit Speisen, Getränken und allem, was sonst gebraucht wird. Der Caterer, der normalerweise hunderte von Gästen im Ludwigshafener Pfalzbau bewirtet, liefert in Zeiten von Corona und...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen