Advent Carol Service in Herz Jesu
Musikalisch und besinnlich in den Advent

Am 1. Adventssonntag gestaltete das Ensemble „Singing Six“ ein stimmungsvolles musikalisches Abendlob in der Herz Jesu Kirche Ludwigshafen. Fünf engagiert singende Männer um Chorleiter Markus Braun, umsichtig begleitet von Hans Jochen Kaube an der Orgel, sangen internationale Chormusik zum Advent. Die Liturgie lag in den Händen von Diakon Hubert Münchmeyer.
„Advent Carol Service“ lautete der Titel der Veranstaltung. Dieses Motto bezog sich auf die feierliche Form des adventlichen Abendgottesdienstes der anglikanischen Kirche, die bis heute in der Vorweihnachtszeit in englischen Colleges und Kathedralen gefeiert wird. Im Mittelpunkt stehen die über 1000 Jahre alten gregorianischen O-Antiphonen (O Sapientia, O Radix Jesse,…), wie sie nach altem Brauch in der letzten Woche vor Weihnachten auch in der katholischen Liturgie gesungen werden. Dazu kommen Bibel-Texte zur Vorgeschichte der Geburt Jesu, internationale Chormusik und adventliche Lieder, welche abwechselnd vom Chor und der Gemeinde gesungen werden.

Diesem Aufbau folgte das Abendlob in der Herz Jesu Kirche. Der Ablauf gestaltete sich für die Zuhörer abwechslungsreich: den meditativen, wohlklingend vorgetragenen gregorianischen Gesängen folgten mehrstimmige Chorsätze. Sie spannten den Bogen von der Renaissance, z. B. Mit „Super solium David“ von Jacobus Gallus bis in unsere Tage, mit den zeitgenössischen Kompositionen „Herr, komm Du selbst in unsere Mitte“ von Rihards Dubra und der Vertonung der englischen Magnificat-Fassung von Malcolm Pearce. Überzeugend agierte das von Markus Braun sorgfältig einstudierte und geschickt geleitete Vokalensemble. Die dazu passenden Lesungen aus altem und neuem Testament luden zum Innehalten und Nachdenken ein. Immer wieder durfte auch mitgesungen werden, z.B. bei „O Heiland reiß die Himmel auf“ oder „Wachet auf, ruft uns die Stimme“.
Die Besucher erlebten eine gleichermaßen besinnliche und musikalisch anregende Einstimmung in den Advent.
Die Veranstaltungsreihe wird auch im kommenden Jahr fortgesetzt. Am 2. Februar 2020 um 17 Uhr, wird das Ensemble „Singing Six“ das nächste musikalische Abendlob in der Herz Jesu Kirche gestalten.

Autor:

Rike Schnittker aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.