Spielgruppen stehen fest. Auch die Zuschauer können gewinnen
Gruppenpläne für die AOK Mini WM in der Pfalz

6Bilder

Pfalz. Jetzt ist es nicht mehr lange hin, bis die Mini WM startet, die Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier mit der AOK organisieren. Am Sonntag, 13. Mai, ab 10 Uhr beginnen die Vorrundenspiele der E-Jugendmannschaften auf den Plätzen des FG 08 Mutterstadt, SV Landau West, TuS Stetten und TuS 1904 Hohenecken.
Wie in der vergangenen Woche berichtet, steht nun fest, welche Mannschaften, in welchen Farben und in welchen Gruppen gegeneinander antreten werden. Am begehrtesten war natürlich der Trikotsatz in den deutschen Farben. Hier war das Losglück beim VfB Haßloch, der als „Deutschland“ auflaufen darf. Aber egal, welche Nation auch immer den Vereinen zugelost wurde: Alle haben bereits einen neuen Trikotsatz gewonnen und dürfen an der AOK Mini WM teilnehmen. Und die Nationen, die sie repräsentieren, haben sich alle für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland qualifiziert.
Nun geht es darum, wer es in die Finalrunde am Sonntag, 3. Juni, schafft, die auf dem Fußballplatz der TSG Eisenberg ausgetragen wird. „Die Wahrheit liegt auf dem Platz“, lautet eine alte Fußball-Weisheit - sprich: In welchem Trikot die E-Jugendspieler auch immer antreten, es gilt, als Mannschaft aufzutreten und Tore zu schießen. Die besten Mannschaften mögen gewinnen.
Gewinnspiele
Gewinnen können auch die Zuschauer. Die verrückteste, lauteste und auffälligste Fankurve hat die Möglichkeit, von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier 30 Freikarten für ein Heimspiel der Rhein-Neckar Löwen zu gewinnen.
Und auch die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland bietet ein Gewinnspiel zur Fußball WM: Bei dem Preisrätsel der AOK gibt es ein iPhone 8 als Hauptpreis zu gewinnen. Zum AOK-Gewinnspiel geht es hier.

Alle Artikel zur AOK Mini WM finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen