1650 Jahre Ortsgeschichte in Wort und Ton vom MGV 1867 Altrip
Altriper Erinnerungen, un des alles uff pälzisch

Die beiden Rentner und der Gemischte Chor des MGV 1867 Altrip.
  • Die beiden Rentner und der Gemischte Chor des MGV 1867 Altrip.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Altrip. Am Sonntag, 25. August, im Reginozentrum Altrip, Ludwigsplatz, rekapitulieren die zwei Altriper Rentner Ernst und Karl, dargestellt von Joachim Kotter und Horst Hook, die 1650-jährige Geschichte ihres Dorfes, un des alles uff pälzisch, da bleibt kein Auge trocken.

Musikalisch umrahmt wird ihr Pfälzer Geplänkel vom Gemischten Chor des MGV 1867 Altrip, der von Lutz Pfeuffer an der Gitarre begleitet wird.

Karten gibt es im Vorverkauf bei Evi's Trafik, Dürerstr. 1, Altrip und an der Abendkasse. ps

Autor:

Judith Ritter aus Lingenfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.