Versuchter Raub in Friseursalon

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 6. November, gegen 9.05 Uhr, betrat ein unbekannter Mann ein Friseurgeschäft in der Lisztstraße, in der sich die 54-jährige Besitzerin und eine 30-jährige Kundin aufhielten. Er forderte von der Besitzerin unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Geld. Als die Besitzerin sich weigerte, verließ er den Friseursalon ohne Beute. Er lief die Lisztstraße entlang und flüchtete in Richtung Südweststadion. Der unbekannte Täter war etwa 20 bis 25 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß und hatte kurze dunkle Haare sowie einen schwarzen Bart. Er trug einen schwarzen Kapuzenpullover und eine Jogginghose. Wer hat etwas in dem genannten Zeitraum gesehen? Wer kann Angaben zu dem Täter machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per E-Mail an kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. ps

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.