Anzeige

Felseneremitage in Bretzenheim
Vitaltour Eremitenpfad

Die Felseneremitage in Bretzenheim im Naheland ist ein lohnenswertes Ziel für einen Tagesausflug im Landkreis Bad Kreuznach.
7Bilder
  • Die Felseneremitage in Bretzenheim im Naheland ist ein lohnenswertes Ziel für einen Tagesausflug im Landkreis Bad Kreuznach.
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Bretzenheim in Rheinland-Pfalz im Landkreis Bad Kreuznach. Auf der Suche nach einem Tipp für einen Tagesausflug zwischen Guldental und der Gemeinde Bretzenheim an der Nahe? Wir hätten da eine ganz besondere Sehenswürdigkeit im Naheland mit viel Geschichte für euch: die Felseneremitage Bretzenheim.  

Es soll das einzige Felsenkloster nördlich der Alpen sein: Die Eremitage Bretzenheim hat eine einmalige Geschichte, die bis in die vorgeschichtliche Zeit hineinragt. Experten des archäologischen Landesamtes bezeichnen die Anlage im Fels als einmaliges Monument nördlich der Alpen. Vermutlich als heidnische Kultstätte wurde sie vor tausenden Jahren in den Felsen gehauen, zeitweise als Tempel und von Christen als frühe Kirche genutzt. Die roten Felswände erzählen auch von der Zeit, als die ersten Eremiten ab dem 7. Jahrhundert in mühevoller Handarbeit mit Hammer und Meißel den roten Sandstein bearbeitet und sich Wohnungen und einen Kirchenraum erschaffen haben. Bis 1827 diente die Eremitage als Wohnstätte einer Klosteranlage des letzten dort lebenden Eremiten.

Die Vitaltour Eremitenpfad wurde erst im Frühsommer 2020 eingeweiht und führt auf gut neun Kilometern durch eine sehenswerte, naturbelassene Landschaft.
  • Die Vitaltour Eremitenpfad wurde erst im Frühsommer 2020 eingeweiht und führt auf gut neun Kilometern durch eine sehenswerte, naturbelassene Landschaft.
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Blick in den Rheingau und nach Rheinhessen: der Eremitenpfad

Passend zu dieser spannenden Geschichte wurde im Frühsommer 2020 die Vitaltour Eremitenpfad eingeweiht. Sie führt auf 9,3 km nicht nur an die Eremitage, sondern auch durch die unberührte Natur, schmale Waldpfade, idyllische Weinberge und an den Guldenbach. Traumhafte Aussichten mit einzigartigen Fernblicken in den Rheingau und nach Rheinhessen sind Teil der Tour: Niederwalddenkmal, Kloster Eibingen und die Rochuskapelle grüßen von Rheinhessen und dem Rheingau herüber.
Begebt euch auf die Spuren des Eremiten und macht ihm zu eurem ständigen Begleiter. Taucht ein in die Geschichte und in die Natur und verbindet beides zu einem spannenden Tagesausflug mit Wow-Faktor.

Weitere Informationen zur Felseneremitage Bretzenheim::
www.highlights.naheland.net

Autor:

Naheland-Touristik GmbH aus Wochenblatt Mannheim

Bahnhofstr. 37, 55606 Kirn / Nahe
+49 6752 137610
info@naheland.net
Webseite von Naheland-Touristik GmbH
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Regional werben im worldwideweb
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur zwei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen