Konzertmuschel im Ludwigshafener Ebertpark
Reihe "Schöne Töne"

 Angelika Rothert
  • Angelika Rothert
  • Foto: Förderkreis Ebertpark
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Ebertpark. Der Förderkreis Ebertpark e.V. lädt am nächsten Sonntag in seiner Reihe „Schöne Töne“ wieder zu einem musikalischen Nachmittag in den Ludwigshafener Ebertpark ein. Die Blue Light Big Band des Polizeipräsidiums Rheinpfalz gastiert am Sonntag, 2. September 2018, von 15 bis 17 Uhr bei hoffentlich schönem Spätsommerwetter in der altehrwürdigen Konzertmuschel. Vom St. Louis Blues über Pink Panther bis hin zur geballten Ladung Soul („Respect“) wird es ein abwechslungsreiches Programm geben. Wieder mit auf der Bühne steht der weithin bekannte Mundharmonikaspieler Jens Bunge, der gerade von einer Asientour zurück gekehrt ist. Er spielt virtuos in allen Genres, wie zum Beispiel beim jazzig vorgetragenen Girl from Ipanema, beim funkigen „The Chicken“ oder dem James Brown-Soulklassiker
„I feel good“. Ebenfalls mit dabei ist die als „The Voice“ bekannte, stimmgewaltige Angelika Rothert.  ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.