Felix Mendelssohn Bartholdy im Fokus
Landauer Meisterkonzerte

 Prof. Alexander Hülshoff
  • Prof. Alexander Hülshoff
  • Foto: stp
  • hochgeladen von Thomas Klein

Landau. Das Landauer Publikum liebt klassische Musik – und so ist das Klassik-Abo 1 in der Jugendstil-Festhalle auch in der Spielzeit 2018/2019 komplett ausabonniert. Eine schöne Alternative für Liebhaberinnen und Liebhaber klassischer Musik stellen die Landauer Meisterkonzerte dar, die von Februar bis Mai an vier Terminen unter der künstlerischen Leitung von Prof. Alexander Hülshoff im Alten Kaufhaus stattfinden. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf den Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy.
Bürgermeister und Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron legt den Kulturinteressierten aus der Region den Besuch der Landauer Meisterkonzerte ans Herz. „Die Konzertreihe zählt seit Jahren zum festen Bestandteil des kulturellen Angebots in unserer Stadt und begeistert das Publikum mit immer neuen Schwerpunkten und hochkarätigen musikalischen Darbietungen.“ Sein Dank gelte Prof. Hülshoff, dem künstlerischen Leiter der Stiftung Villa Musica Rheinland-Pfalz, der im Auftrag der städtischen Kulturabteilung seit zehn Jahren für das Programm der Landauer Meisterkonzerte verantwortlich zeichne. „Durch seine Kontakte ist es möglich, die Konzerte mit hervorragenden Kammermusikerinnen und Kammermusikerin zu besetzen, die für musikalische Sternstunden im Alten Kaufhaus sorgen. Dafür sind wir sehr dankbar“, so Dr. Ingenthron.
Die Meisterkonzerte 2019 sind Felix Mendelssohn Bartholdy gewidmet, einem Genie der deutschen Romantik, der wenige, dafür erlesene Kammermusikwerke veröffentlichte. Die Reihe startet am Sonntag, 17. Februar, mit seinen Streichquintetten, die von Boris Garlitsky (Violine) sowie Stipendiatinnen und Stipendiaten der Villa Musica interpretiert werden. Am Sonntag, 17. März, folgen die Klaviertrios mit Oliver Triendl (Klavier), Nina Karmon (Violine) und Floris Mijnders (Violoncello). Prof. Alexander Hülshoff (Violoncello) und Roland Krüger (Klavier) spielen am Sonntag, 14. April, die Cellosonaten Mendelssohs und am Sonntag, 12. Mai, folgen ausgewählte Streichquartette, interpretiert vom Auryn Quartett, bestehend aus Matthias Lingenfelder (Violine), Jens Oppermann (Violine), Stewart Eaton (Viola) und Andreas Arndt (Violoncello).
„Mendelssohn legte jede Note, die er zum Druck gab, auf die Goldwaage“, erläutert Sabine Haas, Leiterin der städtischen Kulturabteilung. „Deshalb veröffentlichte er nur wenige Kammermusikwerke, die jedoch zum Schönsten gehören, was die deutsche Romantik hervorgebracht hat.“ Als Veranstalterin freue sie sich bereits auf die Interpretationen der leidenschaftlichen Kammermusikerinnen und Kammermusiker um Prof. Alexander Hülshoff bei den Landauer Meisterkonzerten 2019, so Haas.
Alle Konzerte beginnen um 11 Uhr im Alten Kaufhaus. Für die Landauer Meisterkonzerte können noch bis zum 15. Februar in der Kulturabteilung im Rathaus Abonnements gezeichnet werden. Einzeltickets für die Veranstaltungen sind im Büro für Tourismus im Rathaus, online unter www.ticket-regional.de, an allen Vorverkaufsstellen von „Ticket Regional“ und unter der Ticket-Hotline 06341 134141 erhältlich. stp

Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen