TSC Landau sagt Ball der Saison 2020 ab
Erstmals virtuelles Ballvergnügen

Balleröffnung im Jubiläumsjahr 2018. Leider wird es solche Bilder live in der Festhalle in Landau in diesem Jahr nicht geben….. aber beim „Ball der Saison 2020 virtuell“ online über die Homepage des TSC Landau e.V.
2Bilder
  • Balleröffnung im Jubiläumsjahr 2018. Leider wird es solche Bilder live in der Festhalle in Landau in diesem Jahr nicht geben….. aber beim „Ball der Saison 2020 virtuell“ online über die Homepage des TSC Landau e.V.
  • Foto: TSC
  • hochgeladen von Thomas Klein

Landau. Nach 51 Jahren mit jährlichem Ball muss der Tanzsport-Club Landau e.V. den traditionell immer am Samstag vor dem 1. Advent stattfindenden Ball der Saison absagen.
Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandmie und unter dem Eindruck weiter steigender Infektionszahlen hat sich der Vorstand des TSC Landau e.V. schweren Herzens zur endgültigen Absage des Balls der Saison 2020 entschlossen. Unter den aktuell gegeben Randbedingungen ist ein derartiger Ball weder zulässig noch sinnvoll und wirtschaftlich durchführbar.
Aber die Organisatoren des TSC Landau e.V. geben sich auch dem Covid-19-Virus nicht ganz geschlagen! Unter der Überschrift „Ball der Saison 2020 virtuell“ wird über die Homepage des TSC Landau e.V. ein virtueller Ball angeboten. Der TSC möchte damit den Ballgästen der vergangenen Jahre auch in Coronazeiten einen kurzweiligen Abend mit diversen Beiträgen und Highlights in Form von Bildern und Videos aus den letzten zehn Jahren „Ball der Saison“ anbieten. Den langjährigen Sponsoren und Werbepartnern bietet der TSC Landau e.V. die Gelegenheit, sich zu präsentieren. Und dies als kleines Dankeschön für die erhaltene Unterstützung in der Vergangenheit kostenlos.
Damit der virtuelle Ball auch Gäste und Gesichter hat, bittet der TSC Landau e.V. die „virtuellen Ballgäste“ um die Einsendung eines Bildes, welches die Gäste in Ihrem Balloutfit zeigt oder aber auch gerne ihr schönstes Bild aus den vergangenen 51 Jahren „Ball der Saison“. Die eingesandten Bilder werden in einer Bildergalerie auf der Homepage des TSC präsentiert und unter den Einsendern wird ein Gutschein im Wert von 50 Euro für ein Privattraining bei einem/einer Trainer/Trainerin des TSC sowie als weiterer Preis eine Magnum-Flasche Sekt des Weingutes Werner Anselmann aus Edesheim ausgelost.
Bilder der virtuellen Ballgäste können ab sofort und bis zum 25. November an cdo-paul@t-online.de oder über die Homepage des TSC Landau www.tsc-landau.de eingesandt werden.
Ab dem 1. November werden Bilder aus den vergangenen zehn Jahren Ball der Saison, Videos und Beiträge auf der Homepage des TSC eingestellt und laufend ergänzt. Die Highlights gibt es natürlich dann am eigentlichen „Ballabend“, dem 28. November 2020. Die Gewinner der Verlosung werden am Ballabend über die Homepage bekanntgegeben.
Weiter Infos zum „Ball der Saison virtuell“ gibt es auf der Homepage des TSC Landau e.V. www.TSC-Landau.de

Balleröffnung im Jubiläumsjahr 2018. Leider wird es solche Bilder live in der Festhalle in Landau in diesem Jahr nicht geben….. aber beim „Ball der Saison 2020 virtuell“ online über die Homepage des TSC Landau e.V.
Virtuell müssen die "Ballbesucher" in diesem Jahr auch das Tanzbein auf dem heimischen Parkett schwingen.
Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen