In der Landauer Xylanderstraße
Schild auf Straße gelegt

Landau. Eine dreiköpfige Gruppe Jugendlicher wurde am frühen Montagmorgen in der Xylanderstraße in Landau beobachtet, als sie ein Verkehrszeichen auf die Fahrbahn legten und diese dadurch teilweise blockierten. Sie rannten dann in Richtung Innenstadt. Aufgrund der Beschreibung konnte die Gruppe angetroffen werden. Einer der Jugendlichen reagierte sofort aufbrausend, er musste mit auf die Dienststelle genommen werden. Hier wurde der 16-jährige Wortführer der Gruppe dann nach erfolgtem Atemalkohltest von 1,6 Promille von seiner Mutter abgeholt. Er beschimpfte dabei die eingesetzte Beamtin und den Beamten. Alle drei werden sich einem Ermittlungsverfahren wegen des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und der aufbrausende 16-jährige darüber hinaus noch wegen Beleidigung verantworten müssen. pol

Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.