Corona-Fallzahlen im Landkreis Kusel
Drei weitere genesene Personen

Update 11. September, 15.55 Uhr:

Landkreis Kusel. Im Landkreis kamen seit vorgestern keine neuen Infektionen hinzu. Dafür gibt es drei neue genesene Personen.

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 46 positiv Getestete/ 45 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 59/ 56/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 23/ 21/ 0

Gesamt: 128/ 122/ 1 (1 neuerkrankte Person der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner) uck

Update 10. September 9.40 Uhr:

Landkreis Kusel. Gestern, Mittwoch, 9. September, wurde erstmals seit über einer Woche eine mit dem Coronavirus infizierte Person aus der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein registriert. Die Zahl der Genesenen bleibt bei 119 Personen.

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 46 positiv Getestete/ 45 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 59/ 56/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 23/ 18/ 0

Gesamt: 128/ 119/ 1 (1 neuerkrankte Person der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner) uck


Update 9. September 9.25 Uhr:

Landkreis Kusel. Seit über einer Woche gibt es im Landkreis keine Neuinfizierten Personen. Inzwischen sind 119 Personen genesen. 

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 46 positiv Getestete/ 45 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 59/ 56/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 22/ 18/ 0

Gesamt: 127/ 119/ 1 (0 neuerkrankte Person der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner) uck


Update 4. September 10.30 Uhr:

Landkreis Kusel. Erneute Nullrunde im Landkreis. Keine Neuinfizierten, dafür wieder zwei Genesene mehr.

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 46 positiv Getestete/ 45 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 59/ 56/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 22/ 16/ 0

Gesamt: 127/ 117/ 1 (1 neuerkrankte Person der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner) uck


Update 3. September, 10.30 Uhr:

Landkreis Kusel. Es gibt im Landkreis keine neuen Infektionen, dafür zwei weitere Genesene. 

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 46 positiv Getestete/ 45 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 59/ 54/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 22/ 16/ 0

Gesamt: 127/ 115/ 1 (3 neuerkrankte Personen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner) uck


Update 31. August, 16.15 Uhr:

Landkreis Kusel. Stand heute, Montag, 31. August, 16 Uhr, gibt es im Landkreis keine neuen Infektionen, aber auch keine weiteren genesenen Personen. Die Zahlen bleiben also gleich.

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 46 positiv Getestete/ 45 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 59/ 52/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 22/ 16/ 0

Gesamt: 127/ 113/ 1 (7 neuerkrankte Personen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner) uck


Update 31. August, 9.25 Uhr:

Landkreis Kusel.  Mit Stand gestern Morgen, 10 Uhr, gibt es einen weiteren Fall in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal.

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 46 positiv Getestete/ 45 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 59/ 52/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 22/ 16/ 0

Gesamt: 127/ 113/ 1 (7 neuerkrankte Personen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner) uck

Update 28. August, 9.25 Uhr:

Landkreis Kusel. Seit Mittwoch, 26. August, gibt es zwei weitere bestätigte Corona-Fälle in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und einen in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein (Stand 27. August, 16 Uhr). Die Fallzahl erhöht sich damit auf 125.

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 45 positiv Getestete/ 45 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 58/ 52/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 22/ 16/ 0

Gesamt: 125/ 113/ 1 (9 neuerkrankte Personen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner) uck

Update 25. August, 9.40 Uhr:

Landkreis Kusel. In der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan gibt es eine weitere registrierte Corona-Infektion. Dafür sind inzwischen aber 113 Personen aus der Quarantäne entlassen.

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 45 positiv Getestete/ 45 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 56/ 52/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 21/ 16/ 0

Gesamt: 122/ 113/ 1 (9 neuerkrankte Personen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner) uck


Update 21. August, 15.05 Uhr:

Landkreis Kusel. In der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gibt es zwei weitere bestätigte Fälle des Coronavirus. 

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 45 positiv Getestete/ 44 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 55/ 47/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 21/ 16/ 0

Gesamt: 121/ 107/ 1 (9 neuerkrankte Personen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner) uck


Update 19. August, 16.30 Uhr:

Landkreis Kusel. Es gibt drei neue bestätigte Fälle im Landkreis Kusel, zwei in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein und einen in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan.

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 45 positiv Getestete/ 44 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 55/ 44/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 19/ 13/ 0

Gesamt: 119/ 101/ 1 (6 neuerkrankte Personen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner) uck

Update 17. August, 16.40 Uhr:

Landkreis Kusel. Im Landkreis Kusel gibt es aktuell (Stand 17. August, 16 Uhr) einen neuen bestätigten Fall in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein.

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 45 positiv Getestete/ 43 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 54/ 43/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 17/ 12/ 0

Gesamt: 116/ 101/ 1 (1 neuerkrankte Person der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner) uck

Update 8. August, 16 Uhr:

Landkreis Kusel. Im Landkreis Kusel gibt es einen weiteren bestätigten Fall in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal.

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 45 positiv Getestete/ 43 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 54/ 43/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 16/ 12/ 0

Gesamt: 115/ 98/ 1 (17 Neuerkrankte der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner) uck

Update 5. August, 16 Uhr:

Landkreis Kusel. Im Landkreis Kusel ist es zu einem sprunghaften Anstieg von Corona-Infektionen gekommen. Zum heutigen Mittwoch, 5. August, wurde 114 Neuinfizierte registriert. 

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 44 positiv Getestete/ 43 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 54/ 43/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 16/ 12/ 0

Gesamt: 114/ 98/ 1 (18 Neuerkrankte der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner) uck


Update 3. August, 16.55 Uhr:

Landkreis Kusel. Nachdem im Landkreis Kusel zum Wochenende insgesamt 105 mit dem Coronavirus infizierte und 98 genese Personen registriert wurden, gibt es am heutigen Montag, 3. August, keine neuen Fälle.

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 44 positiv Getestete/ 44 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 48/ 42/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 13/ 12/ 0

Gesamt: 105/ 98/ 1 (9 Neuerkrankte der letzten 14 Tage pro 100.000 Einwohner) uck


Update 30. Juli, 14.38 Uhr:

Landkreis Kusel. Im Landkreis Kusel wurden drei weitere Personen in der positiv auf das Coronavirus getestet. Es sind insgesamt 102 positiv Getestete und weiterhin 95 Genesene. 

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 44 positiv Getestete/ 42 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 46/ 42/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 12/ 11/ 0

Gesamt: 102/ 95/ 1 (6 Neuerkrankte der letzten 14 Tage pro 100.000 Einwohner) uck


Update 23. Juli, 9.40 Uhr:

Landkreis Kusel. Im Landkreis Kusel wurde nach dem Wochenende eine weitere Person in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan positiv auf das Coronavirus getestet. Die Zahl der Genesenen hatte sich zu Mittwoch, 22. Juli, bereits auf 95 erhöht. 

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 44 positiv Getestete/ 42 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 43/ 42/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 12/ 11/ 0

Gesamt: 99/ 95/ 1 (3 Neuerkrankte der letzten 14 Tage pro 100.000 Einwohner) uck


Update 20. Juli, 10.31 Uhr:

Landkreis Kusel. An der Anzahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Personen im Landkreis Kusel hat sich am Freitag, 17. Juli, gegenüber der Meldung von Donnerstag, 16. Juli, nichts verändert. Die Zahl der Genesenen hat sich auf 94 erhöht.

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 44 positiv Getestete/ 42 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 42/ 41/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 12/ 11/ 0

Gesamt: 98/ 94/ 1 (3 Neuerkrankte der letzten 14 Tage pro 100.000 Einwohner) uck


Update 17. Juli, 9.20 Uhr:

Landkreis Kusel. Auch in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal gibt es nun wieder einen weiteren Coronafall.

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 44 positiv Getestete/ 42 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 42/ 37/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 12/ 11/ 0

Gesamt: 98/ 90/ 1 (3 Neuerkrankte der letzten 14 Tage pro 100.000 Einwohner) uck


Update 16. Juli, 8.40 Uhr:

Landkreis Kusel. Im Landkreis Kusel gibt es einen neuen Coronafall (Stand 15. Juli, 16 Uhr). Dieser wurde in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein registriert. 

Die Fallzahlen teilen sich wie folgt in den Verbandsgemeinden auf:

Verbandsgemeinde Oberes Glantal: 43 positiv Getestete/ 42 Genesene/ 1 Person verstorben
Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan: 42/ 37/ 0
Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein: 12/ 11/ 0

Gesamt: 97/ 90/ 1 (7 Neuerkrankte der letzten 14 Tage pro 100.000 Einwohner) uck


Update 8. Juli, 9.12 Uhr:

Landkreis Kusel. Die Fallzahlen im Landkreis Kusel haben sich gegenüber der Meldung von Montag, 1. Juli, nach wie vor nicht verändert (Stand 7. Juli, 16 Uhr). ps


Update 3. Juli, 14.05 Uhr:

Landkreis Kusel. Die Fallzahlen im Landkreis Kusel haben sich gegenüber der Meldung von Montag, 1. Juli, nicht verändert (Stand 3. Juli, 12 Uhr). ps


Update 2. Juli, 10 Uhr:

Landkreis Kusel. In der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan sind Stand gestern, Montag, 1. Juni, vier neue Corona-Fälle dazugekommen. 96 Personen sind jetzt im Landkreis als Infiziert registriert, davon sind 90 Personen sind genesen und eine Person war leider verstorben. 

Die Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan hat nun 42 Personen als infiziert registriert. 37 Betroffene waren bereits genesen.

In der Verbandsgemeinde Oberes Glantal hatten sich 43 Menschen infiziert. Die verstorbene Person stammt aus dieser Verbandsgemeinde.

Die wenigsten Personen waren in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein vom Sars-CoV-2 betroffen. Hier wurden 11 Personen positiv getestet. ps

Die oben genannten Zahlen entsprechen den in der Meldesoftware des Robert Koch-Instituts übermittelten laborbestätigten Fällen einer COVID-19 Erkrankung mit Meldeadresse in Rheinland-Pfalz. Diese werden von den Gesundheitsämtern über die Landesmeldestelle beim Landesuntersuchungsamt an das Robert Koch-Institut übermittelt.

Die Summe der in Rheinland-Pfalz bereits von COVID-19 Genesenen wird anhand eines Bewertungsalgorithmus ermittelt. Diese Angaben können von den Zahlen des Robert Koch-Instituts abweichen. Als Neuerkrankte* gelten alle Menschen, bei denen in den letzten 14 Tagen eine COVID-19 Erkrankung laborbestätigt festgestellt wurde. Bezogen auf die Bevölkerungszahl des jeweiligen Kreises (in Fälle/100.000 Einwohner) wurden die Kreisinzidenzen ermittelt.

Die aktuellen Fallzahlen (und auch die der vergangenen Tage) gibt es nachmittags zwischen 16 und 18 Uhr hier. ps

Autor:

Tim Altschuck aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Hartmut Glaser, Geschäftsführer der WVAO, (links) freute sich, Benjamin Heise die Zertifikats-Urkunde überreichen zu dürfen.

Gross Augenoptik in Ramstein-Miesenbach
Benjamin Heise ist zertifizierter Ortho-K-Spezialist der WVAO

Ramstein-Miesenbach. Das überprüfte Qualitätsmanagement und die zahlreichen Ortho-K-Anpassungen weisen nach, dass Benjamin Heise, Inhaber von Gross Augenoptik in Ramstein-Miesenbach, sein Handwerk versteht und Orthokeratologie bestens beherrscht. Nicht zuletzt sprechen auch die positiven Kundenbewertungen eine deutliche Sprache. Dafür erhielt er jetzt das Zertifikat der Wissenschaftlichen Vereinigung für Augenoptik und Optometrie (WVAO). Hartmut Glaser, Geschäftsführer der WVAO, freute sich,...

Online-Prospekte aus Kusel und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen