Kunstradfahrer starten in Speyer
Pfalzmeisterschaften mit dem RVB

Gut in Form war Sabine Lickes schon bei der Bezirksmeisterschaft in Bolanden. Nun zeigt sie gemeinsam mit 8 weiteren Sportlerinnen und Sportlern des RVB's ihr Können in Speyer.
  • Gut in Form war Sabine Lickes schon bei der Bezirksmeisterschaft in Bolanden. Nun zeigt sie gemeinsam mit 8 weiteren Sportlerinnen und Sportlern des RVB's ihr Können in Speyer.
  • Foto: |fgehrhardt
  • hochgeladen von Peter Sziedat

Bolanden. Am Sonntag, den 24.02.2019, finden in Speyer die Pfalzmeisterschaften im Kunstradfahren statt.

Bei den vorausgegangenen Bezirksmeisterschaften der Süd-, Vorder- und Nordpfalz haben sich ca. 35 Sportlerinnen und Sportler aus Böhl-Iggelheim, Oggersheim, Ludwigshafen, Schifferstadt, Speyer und Bolanden für diese qualifiziert.
Der Radfahrer-Verein Bolanden stellt mit insgesamt 9 Kunstradsportlern die größte Mannschaft.

In der Altersklasse U11 starten Klara Schlimmer, Eliana Lenhard und Emma Lickes. Paula Schlimmer und Lea Baum starten bei den Schülerinnen U13 und bei den Schülern U13 vertritt Lars Lickes die Vereinsfarben blau und weiß. In der Klasse der Junioren geht Luca Lickes und bei den Juniorinnen Angelika Neulinger an den Start. Auch bei den Frauen ist der RV Bolanden in diesem Jahr wieder vertreten. Hier startet Sabine Lickes im Trikot des RVB‘s.

Ziel aller Sportlerinnen und Sportler ist es, sich erfolgreich zu präsentieren, die einstudierten Küren fehlerfrei vorzutragen und mit guten Leistungen für die kommenden Rheinland-Pfalz-Meisterschaften zu qualifizieren. Trainer, Betreuer und Vorstand wünschen einen erfolgreichen Wettkampf. |szip

Autor:

Peter Sziedat aus Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.