Internationaler Frauentag im Manar Buchladen
Frauen gestern und heute

3Bilder

Manar Buchladen: Ausstellung „Frauen gestern und heute“
Anlässlich des internationalen Weltfrauentags wollen wir am 10. März 2019 im Rahmen des „Frühlingserwachen“ in Kirchheimbolanden eine Ausstellung „Frauen gestern und heute“ organisieren.
Neben der Revolutionärin Mathilde Hitzfeld, den Kämpferinnen für das Frauenwahlrecht und die Gleichstellung der Frau, den 4 Müttern des Grundgesetzes werden auch zeitgenössische starke Frauen - aus Kirchheimbolanden und anderswo - die großes gesellschaftliches Engagement zeigen und gezeigt haben vorgestellt.
Es sind alle Frauen, die politisch oder sozial, beruflich oder ehrenamtlich etwas für ihre Mitmenschen und die Gesellschaft geleistet und bewegt haben.
Annissa Kahla und Silvia König wollen mit den Bildern und Kurzgeschichten das Leben und Wirken dieser Frauen ins Bewusstsein rücken.
Geplant ist eine Präsentation der Plakate im Bereich der Innenstadt, Gelegenheit zum persönlichen Gespräch gibt es an diesem Nachmittag im oder vor dem Manar Buchladen (Vorstadt 12)
Auch möchten wir uns auf diesem Weg noch mal bei Frau Brünnler, Organisatorin des Frühlingserwachens und Frau Grüner (Gleichstellungsbeauftragte) recht herzlich für die Unterstützung bedanken.
Die Bilder hängen ab dem 7. März am Schaufenster des ehemaligen Göbel-Schuhgeschäft
26.2.19

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen