Georg von Neumayer Schule Kirchheimbolanden
Bewerbungstraining für Schüler

Bewerbungsfotos Foto: Georg von Neumayer-Realschule

Kirchheimbolanden. An der Georg-von-Neumayer Realschule plus in Kirchheimbolanden werden die Schülerinnen und Schüler bis zur professionell angefertigten Bewerbungsmappe begleitet und unterstützt. Die Schullaufbahn ist fast beendet und dann kommt die letzte Hürde: Die Bewerbung. Oft sind die Jugendlichen bei diesem Punkt auf sich gestellt. Nicht so in der Georg-von-Neumayer-Schule. Hier wird schon zu Beginn der achten Klasse der Fokus neben dem erfolgreichen Abschluss auf eine gelungene Bewerbung auf den Ausbildungsplatz gelegt. Der Kooperationspartner KIWI (Keiner ist wie ich), eine feste Komponente der Schule, sorgt im Rahmen der Erlebnispädagogik dafür, dass Soft-Skills wie Teambildung, Motivations-, Team-, Kommunikationsfähigkeit und Frustrationstoleranz weiter gestärkt werden. Im Rahmen besonderer Trainingstage werden individuelle Stärken ermittelt, bestmögliche Einsatzbereiche eruiert, Ausdauer und Ehrgeiz gefördert.
Herausforderungen anzunehmen und zu bewältigen ist Teil des Konzepts - existenziell, um sich auch im Berufsalltag zu behaupten. Dazu ist allerdings ein Ausbildungsplatz notwendig, vor dem noch das Absolvieren eines Praktikums liegt. Dafür steht ein vierstündiger Praktikumsknigge auf dem Programmplan und ein Einzelcoaching zur individuellen Unterstützung. Die optimale Vorbereitung der Jugendlichen, so dass diese sich im Praktikum bewähren und eventuell schon einen Ausbildungsvertrag im Anschluss an die Schule in Aussicht haben, steht im Fokus von Konrektorin Sophia Herrmann, die in der Schulleitung der Neumayerschule für die Berufsorientierung zuständig ist. Beginnend mit professionellen Bewerbungsmappen, die im Deutschunterricht und der Berufsorientierung mit Anschreiben und Lebenslauf mit jedem einzelnen Schüler erarbeitet, direkt vor Ort ausgedruckt und in Bewerbungsmappen geheftet werden.
Jetzt fehlt nur noch ein aussagekräftiges, ansprechendes Bewerbungsfoto. Dieses wird ebenfalls fachmännischen in der Schule aufgenommen. Dorothea Schüpferling von KIWI setzt die Jugendlichen ins rechte Licht. Jeder Absolvent der Realschule plus genießt die Möglichkeit von professionellen Fotoaufnahmen in der Schule. Am Ende hält jede Schülerin und jeder Schüler der Georg- von- Neumayer- Schule individuell zugeschnittene, formal korrekte Bewerbungsunterlagen in der Hand.
Damit steht einer erfolgversprechenden Bewerbung um einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz nichts mehr im Weg. Die Neumayerschule kümmert sich um ihre Schüler über die Schulmauern hinaus, um einen bestmöglichen Start in das Berufsleben zu ermöglichen. ps

Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Online-Prospekte aus Kirchheimbolanden und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.