Von Freitag bis Montag ist alles drin ... & günstig ist anders
Salami-Spieltage beim Fußball in der Dritten Liga

Kamera im Stadion
  • Kamera im Stadion
  • Foto: Archiv www.jowapress.de
  • hochgeladen von Jo Wagner

Fußball. Fußballfans, die ihrem Verein in der kommenden Spielzeit in der Dritten Liga per TV "folgen" möchten, werden sich nicht so recht freuen können: Im so genannten "Free-TV" werden nur 86 Partien live von ARD und den dritten Programmen übertragen. Im "Pay-TV" zeigt die "Telekom" alle 380 Spiele der Saison live - aber das kostet eben extra Geld.

Der DFB hat die Salami-Taktik der ersten beiden Ligen bei den Wochenendspieltagen nun auch auf die Dritte Liga ausgeweitet - angeblich, um den Vereinen mehr Vermarktungsmöglichkeiten zu geben:
1 Spiel am Freitag, Anstoß um 19 Uhr (exklusiv live bei der Telekom)
6 Spiele am Samstag, Anstoß um 14 Uhr (nur an den Samstagen gibt's Spiele bei der ARD)
2 Spiele am Sonntag, Anstoß um 13 und 14 Uhr (exklusiv live bei der Telekom)
1 Spiel am Montag, Anstoß um 19 Uhr (exklusiv live bei der Telekom)

Der DFB betont allerdings, dass die "Highlight-Berichterstattung" von allen Partien im frei empfangbaren Fernsehen weiterhin in allen Sendungen und Angeboten von "ARD" und "ZDF" vorgenommen werden kann - also im Nachgang, zum Beispiel der "Sportschau".

Wer also die Dritte Liga live sehen will - und "seine" Mannschaft nicht an einem Samstag spielt, der muss entweder zur Übertragung in eine Kneipe gehen oder das entsprechende Paket kaufen. Kunden von "EntertainTV" haben die Dritte Liga im Paket, für Fußballfans ohne "Telekom"-Vertrag kostet das - je nach Vertrag - ab 9,95 Euro pro Monat. Kommt man dann auch noch auf die Idee, Erste Liga und Champions League im TV live schauen zu wollen, gibt's in Sachen Kosten noch einen ordentlichen Nachschlag für den Fußballfan! (dfb/rj)

Infos: Am 1. Spieltag der Saison kommt es übrigens unter anderem zu den Spielen Eintracht Braunschweig gegen den KSC und FCK gegen 1860 München. Die exakten Ansetzungen der ersten Partien gibt der DFB zeitnah bekannt, www.dfb.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen