Umfrage vom "Wochenblatt" Karlsruhe
Packt der KSC dieses Mal den Aufstieg?

Fans im KSC-Fanblock
6Bilder
  • Fans im KSC-Fanblock
  • Foto: wow.pics.ka
  • hochgeladen von Jo Wagner

Nachgefragt. Die Wunden sind geleckt, der verpasste Aufstieg in der Relegation längst Geschichte. Der KSC geht mit etlichen Neuzugängen in die aktuelle Saison. Wir fragten KSC-Fans beim Trainingsauftakt nach ihrer Meinung. (voko)

Stefan Höger: Ich bin ganz zufrieden mit dem neuen Kader. Ich finde wir haben Qualität dazu gewonnen. Die verpasste Relegation habe ich abgehakt. Aue ist insgesamt verdient aufgestiegen, so fair muss man sein. Wir haben in jedem Fall das Potenzial oben mitzuspielen. Ob es am Ende reicht, wird man sehen. Die Liga ist insgesamt deutlich stärker geworden. Aber wir haben ein Jahr mehr Erfahrung in der 3. Liga als der FCK oder 1860.

Lukas Armbruster: Dass Schleusener weg ist, tut weh. Aber wir haben uns punktuell gut verstärkt. Stürmer Sané aus Großaspach finde ich gut. Wichtig ist, dass wir ein Stammgebilde haben, dazu zähle ich im Mittelfeld Mehlem, Wanitzek und Muslija. Entscheidend wird ein guter Saisonstart und eine anschließende Konstanz wie in der letzten Saison sein. Es wird aber sehr schwer, keine Frage.

Jakob Derr: Ich traue der Mannschaft einiges zu. Ich denke, es könnte mit dem Aufstieg klappen. Allerdings ist die Liga deutlich stärker als vergangene Saison. Immerhin kommen mit dem FCK, 1860, Braunschweig und Uerdingen echte Hochkaräter dazu. Aber ich bleibe optimistisch. Gut finde ich beispielsweise, dass mit Sverko ein Jugendspieler zum KSC zurückgekehrt ist.

Sven Frieß: Ich hoffe natürlich sehr, dass wir aufsteigen. Eine Garantie gibt es allerdings nicht. Wir haben auch in der letzten Saison eine starke Runde gespielt, das darf man nicht vergessen und es am Ende nach verpatztem Start noch in die Relegation geschafft. Das war nicht einfach. An den Neuzugängen finde ich Röser aus Halle gut. Der macht auf mich einen fitten und bodenständigen Eindruck.

Elisabeth Adler: Dass Schleusener weg ist, finde ich schade. Klasse finde ich Sané, der hat mich schon beim Auftritt im Wildpark überzeugt. So ein schneller Spieler hat uns gefehlt. Wichtig ist, dass Spieler wie Mehlem, Uphoff und Muslija bleiben. Das sind für mich die Gewinner der letzten Saison, ebenso wie Pisot als stärkster Verteidiger der Liga. Wichtig wäre noch die eine oder andere „Altlast“ zu verkaufen, um den großen Kader zu dezimieren.

Infos: www.ksc.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen