Der Tabellenführer kommt unter die Räder
Handball-Verbandsliga Männer: Dossenheim schlägt Wieblingen überraschend deutlich mit 34:23 (17:8)

Dossenheim. (bz) Lieber einmal heftig verlieren, als viele Mal knapp und unglücklich. In diese Kategorie lässt sich Marco Widmanns Fazit zur 34:23-Schlappe seines TSV Wieblingen bei der TSG Germania Dossenheim einordnen.
„Lieber ein Totalausfall, als öfters mal Teilausfälle hinnehmen zu müssen“, drückte Wieblingens Trainer jene alte Sportler-Weisheit mit seinen eigenen Worten aus. Er konnte keinem Mannschaftsbereich ein ordentliches Zeugnis aussprechen und brachte seine Enttäuschung schnell auf den Punkt: „Abwehr, Angriff und Torwartleistung – nichts hat funktioniert.“
Dabei deutete in der Anfangsphase nichts auf einen derart ungefährdeten Heimsieg für die Dossenheimer hin. Beide Teams trafen in regelmäßigen Abstand bis zum 6:5 nach elf Minuten. Von da an bekamen die Wieblinger immer größerer Probleme mit den aufmerksam zupackenden Gastgebern, die Tor um Tor davonzogen. Das 17:8 durch Lukas Jünger wenige Sekunden vor der Halbzeitpause war gleichbedeutend mit der Vorentscheidung. Als die TSG nach dem Seitenwechsel prompt zwei weitere Treffer folgen ließ, war die Gegenwehr des Spitzenreiters schnell gebrochen.
Um die 50. Spielminute drohte das Derby sogar zu einem Debakel für Wieblingen zu werden. Zu diesem Zeitpunkt lag die TSG mit bis zu 14 Toren in Front (30:16). Da aber die ganz große Spannung nun raus war, konnten die West-Heidelberger noch ein wenig Ergebniskosmetik betreiben bis zum 34:23-Endstand. Auf Dossenheimer Seite ragte Lukas Jünger mit acht Feldtoren heraus und war der beste von insgesamt elf Torschützen seiner Mannschaft.
„Das ist alles sehr ärgerlich und wir sind dementsprechend enttäuscht, haben alles in allem aber eine sehr starke Hinrunde gespielt“, schloss Widmann seine Einschätzung zur Derbyniederlage und versuchte seine Schützlinge, die weiterhin die Tabellenführung innehaben, direkt aufzurichten für die kommende Aufgabe. Selbige führt den TSV am Samstag nach Mosbach, während die mit großem Selbstvertrauen ausgestatteten Dossenheimer erst in zwei Wochen wieder im Einsatz sein werden und dann zum punktlosen Schlusslicht TSV Germania Malsch reisen.
TSG Dossenheim: Arndt, Jünger 8, Brauneck 4, Heinicke 2, Kaul, N. Elfner 6/3, Engler 1, D. Elfner, Ries 2, Dehnert 2, Zach 3/1, Komarek 4, Breitschwerdt 1, Aupperle 1.
TSV Wieblingen: M. Dörr, Widmann 2, Koffeman 1/1, Zartmann, Gaa 1, Wolf 3, Nitze 2/1, Kaiser, Güllicher 3, Merkel 4, Hof, Will 4/3, S. Dörr 1, Rafuna 2.

Autor:

Badischer Handball-Verband aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Eine ganz besondere Hochzeitslocation im Raum Bruchsal ist das Castillo del Mar in Zeutern
24 Bilder

Hochzeitslocation Bruchsal: Traumhaftes Ambiente im Castillo del Mar

Raum Bruchsal. Eine besonders traumhafte Hochzeitslocation im Raum Bruchsal findet sich im idyllischen Zeutern im Kraichgau. Das Castillo del Mar bietet eine romantisch-ländliche Atmosphäre - in dieser Location lässt es sich unbeschwert feiern. Das Castillo und das umliegende Areal ist perfekt für Feiern mit 70 bis 140 Personen geeignet. Der außergewöhnliche Ort und die professionelle Organisation eines Festes bis ins Detail bereit den Gastgebern und deren Gästen wunderbare und unvergessliche...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Zusammen leben in Karlsruhe - das aktuelle Magazin der vhs Karlsruhe zeigt, was die Volkshochschule dazu beizutragen hat

Aktuelles Magazin der vhs Karsruhe
Zusammen leben

Karlsruhe. Aufgrund der Pandemie gibt es an der Volkshochschule Karlsruhe (vhs) momentan leider kein gedrucktes Programmheft. Doch es gibt guten Ersatz! Dreimal im Jahr wird ein kostenloses INFOMAGAZIN veröffentlicht. Die aktuelle dritte Ausgabe beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema "Zusammenleben". Zu einem guten Zusammenleben - ob mit dem Partner, der Familie oder in der Gesellschaft - hat die Volkshochschule einiges beizutragen. Bildung und Wissen sind Grundvoraussetzungen für ein...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Black Beauty: Schwarz gehört zu den Trendfarben schlechthin und macht moderne Küchen zum Hingucker in luxuriöser Optik
3 Bilder

XXXLutz Karlsruhe und Mannheim
Hochwertige Küchen für das moderne Zuhause

XXXLutz Karlsruhe/Mannheim. Die Küche rückt immer mehr ins Zentrum des modernen Familienlebens. In einem angenehmen und gemütlichen Ambiente gemeinsam kochen, feiern und genießen – genau das machen hochwertige Premium-Küchen unkompliziert möglich. Die XXXLutz Einrichtungshäuser in Karlsruhe und Mannheim bieten ihren Kundinnen und Kunden eine große Auswahl an trendigen Küchenmodellen mit luxuriöser High-End-Ausstattung. Kochen, leben, genießen: Die Küche als WohnraumDer Trend einer gesunden...

LokalesAnzeige
2 Bilder

2 x zentral, 7 x in den Stadtteilen - Ihre Stadtbibliothek
Die Stadtbibliothek Karlsruhe und ihre Zweigstellen

Die Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe gewährleistet als moderne öffentliche Großstadtbibliothek Zugang zu Bildung und Information für alle Menschen in Karlsruhe. Bürgerinnen und Bürger haben an insgesamt acht Standorten in Karlsruhe sowie über den mobilen Medienbus die Möglichkeit, die vielfältigen Angebote der Stadtbibliothek zu entdecken und zu nutzen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! In bester Citylage findet sich die Hauptstelle der Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus. Hier stehen Ihnen auf...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen