Inhalte praxisnah vermitteln / Mehrwert für das Training im Verein
200 Trainer bei DFB-Infoabenden in Karlsruhe geschult

Praxis hautnah
  • Praxis hautnah
  • Foto: www.badfv.de
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Bei elf Vereinen schulten die Trainer der badischen DFB-Stützpunkte am 7. Mai zeitgleich rund 200 Kinder- und Jugendtrainer aus 90 Vereinen.
Thema beim 30. DFB-Infoabend war das Verteidigerverhalten beim 1-gegen-1 gegen einen Angreifer, der mit dem Rücken zum Tor agiert. Die DFB-Stützpunkttrainer demonstrierten die Inhalte praxisnah mit einer Mannschaft, die Vereinstrainer erhielten die Erläuterungen dazu. Auf diese Weise erhalten die Teilnehme Praxishilfen, wie sich attraktive und lernintensive Methoden, Inhalte und Organisationsformen aus dem Stützpunkt problemlos auf das Training im Verein übertragen lassen. „Es war wieder ein klasse Demonstrationstraining, aus dem ich viele Elemente für mein Training mitnehmen kann“, bestätigt ein Teilnehmer.
Über der reinen Vermittlung von Praxisrezepten hinaus stand auch die Kommunikation zwischen den Stützpunkten und Vereinen im Vordergrund. Alle Teilnehmer erhielten im Anschluss an das Demonstrationstraining eine hochwertige DFB-Broschüre, in der alle Spielformen und weitere interessante Aspekte für ein attraktives und zielgerichtetes Fußballtraining aufgeführt sind. (ps)

Infos: Der DFB bietet mit den DFB-Infoabenden im Rahmen der Talentförderung zweimal im Jahr eine regelmäßige und kostenlose Fortbildungsmöglichkeit für die Vereinstrainern an. Schulung richtet sich an alle Kinder- und Jugendtrainer, die Interesse haben, sich fortzubilden und ein modernes, gemäß der DFB-Philosophie orientiertes Training anzubieten, der zweite DFB-Infoabend 2018 findet am Montag, 1. Oktober, statt, www.badfv.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Gibt es Geister wirklich? Auf der Rundwanderung "Geheimnisvoller Lemberg" kann man zumindest viele bunte Gesichter entlang des Wegesrandes entdecken. Auf Kinder und Erwachsene warten viele spannende Abenteuer auf der Tour.
8 Bilder

Rundwanderweg Lemberg bei Bad Kreuznach
Gibt es wirklich Geister?

Feilbingert bei Bad Kreuznach. Wer kann sie alle finden, die geheimnisvollen Lemberggeister, die sich überall in den Bäumen verstecken? Auf einem Teil der Vitaltour "Geheimnisvoller Lemberg" kann man die kleinen bunten Gesichter entdecken. So wird der Weg besonders für Kinder abenteuerlich. Auf dem 13,4 Kilometer langem Rundweg in Rheinland-Pfalz gibt es noch viele weitere Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte und Abenteuer zu entdecken. Anreise und Einstiege zur Rundwanderung im...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wo entspringt der Fluss Nahe? In Nohfelden im Saarland, im Ortsteil Selbach, findet man die Quelle.
8 Bilder

Quelle liegt in Selbach im Saarland
Wo entspringt die Nahe?

Naheland. 125,1 Kilometer: So lang fließt die Nahe bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Bingen. Diese Stelle am Rhein ist ein bekanntes Ziel für Ausflügler. Doch wo entspringt die Nahe? In Selbach im Saarland, einem Ortsteil von Nohfelden, wo aus einem kleinen Felsen die ersten Tropfen des Flusses fließen. Ein Ausflug dorthin lohnt sich, denn an der Quelle gibt es viel zu erleben. An der Nahequelle verbirgt sich ein Erlebnispark für die ganze Familie. Im Wildfreigehege direkt an der...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen