Karlsruhe kontrolliert stärker - auch die Radler in der Stadt
Kontrolle: 38 Verstöße von Radlern in einer Stunde

  • Foto: Symbolbild Tim Reckmann/pixelio.de
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. In Karlsruhe hat am Dienstagnachmittag der Kommunale Ordnungsdienst der Stadt Karlsruhe gemeinsam mit einer Streife des Polizeireviers Karlsruhe-Oststadt Verkehrskontrollen anlässlich der vorschriftswidrigen Benutzung der falschen Seite von Radwegen durchgeführt. Innerhalb einer Stunde wurden dabei 38 Verstöße festgestellt!

Zwischen 16:30 und 17:30 Uhr wurden Radfahrer, welche den ausgeschilderten Radweg der Wolfartsweierer Straße in Richtung Ostring entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung nutzten, von den Polizeibeamten angehalten und anschließend in Zusammenarbeit mit den KOD-Mitarbeitern gebührenpflichtig verwarnt. Innerhalb der etwa 60 Minuten andauernden Kontrollaktion waren 38 derartige Verstöße festgestellt worden. Zudem wurde ein Autofahrer verwarnt, weil er nicht angeschnallt war.

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.