Ausbildung zur/zumTelefonberater*in beim Kinder-und Jugendtelefon – noch wenige Plätze frei
Ausbildungsbeginn 10. Oktober 2020

Leihen Sie Kindern und Jugendlichen Ihr Ohr! Der Karlsruher Kinderschutzbund bildet in Kooperation mit der VHS Karlsruhe Beraterinnen und Berater für das Kinder- und Jugendtelefon aus.

"Ich hab da ein Problem, haben Sie Zeit….?" So beginnen die meisten Gespräche zwischen den ehrenamtlich arbeitenden Beratern/innen. Die Nummer gegen Kummer ist eine kostenfreie, anonyme Telefonnummer, deutschlandweit und alleine in Karlsruhe mit mehr als 100 Beratungsgesprächen monatlich.

Es geht um Zuhören, Ein- und Mitfühlen, Unterstützen und Halten. Lösungen oder Patentrezepte sind nicht gefragt.
Sie werden gut ausgebildet in Theorie und Praxis. Kommunikation, Selbstreflexion, Fragetechniken, Konfliktbewältigung, die neusten Suchtmittel genauso wie Verhütungsmöglichkeiten oder was gibt es für Anlaufstellen bei Mobbing, Essstörungen….
Alle Inhalte sind auf die besondere Beratungssituation am Telefon abgestimmt und berücksichtigen die heutige Lebenswelt und Erfahrungen von Kindern und Jugendlichen.

Sie geben den Kindern und Jugendlichen eine Möglichkeit anonym und geschützt ihre Sorgen, Ängste und Probleme anzusprechen und bekommen dafür Einblicke und Informationen aus deren Welt, ein Blick in die Zukunft.
Alle Informationen zur bald beginnenden Ausbildung finden Sie auf der Homepage des Kinderschutzbundes www.kinderschutzbund-karlsruhe.de .
Werden Sie ein Teil unseres Teams - wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:
Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Stadt und Landkreis Karlsruhe e.V. Renate Gissel
Kriegsstraße 152
76133 Karlsruhe
gissel@kinderschutzbund-karlsruhe.de
www.kinderschutzbund-karlsruhe.de

Autor:

Renate Gissel aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wo entspringt der Fluss Nahe? In Nohfelden im Saarland, im Ortsteil Selbach, findet man die Quelle.
8 Bilder

Quelle liegt in Selbach im Saarland
Wo entspringt die Nahe?

Naheland. 125,1 Kilometer: So lang fließt die Nahe bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Bingen. Diese Stelle am Rhein ist ein bekanntes Ziel für Ausflügler. Doch wo entspringt die Nahe? In Selbach im Saarland, einem Ortsteil von Nohfelden, wo aus einem kleinen Felsen die ersten Tropfen des Flusses fließen. Ein Ausflug dorthin lohnt sich, denn an der Quelle gibt es viel zu erleben. An der Nahequelle verbirgt sich ein Erlebnispark für die ganze Familie. Im Wildfreigehege direkt an der...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen