Auto-Knacker: Festnahme nach Aufbrüchen
Ganoven in Karlsruhe geschnappt

Karlsruhe. Der Hinweis eines Zeugen am frühen Sonntagmorgen gegen 04.00 Uhr war ausschlaggebend für die Festnahme von zwei Tatverdächtigen. Diese waren zuvor in mindestens ein Fahrzeug eingebrochen, um das dort verbaute Autoradio zu stehlen.

Der Zeuge hatte zunächst eine Person gemeldet, die mit einem Gegenstand auf ein geparktes Fahrzeug in der Söllinger Straße einschlägt. Die umgehend ausgerückten Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach konnten vor Ort dann ein beschädigtes Fahrzeug und Diebesgut feststellen. Da sie außerdem aber noch Geräusche aus einem nahe gelegenen Gebüsch wahrnahmen, umstellten sie den Bereich.

In der Folge konnten die beiden 27- und 32-jährigen Tatverdächtigen mithilfe eines Polizeihunds in ihrem Versteck aufgespürt und vorläufig festgenommen werden. Einer der beiden erlitt dabei infolge seiner Gegenwehr leichte Bissverletzungen durch den Polizeihund. (pol)

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wo entspringt der Fluss Nahe? In Nohfelden im Saarland, im Ortsteil Selbach, findet man die Quelle.
8 Bilder

Quelle liegt in Selbach im Saarland
Wo entspringt die Nahe?

Naheland. 125,1 Kilometer: So lang fließt die Nahe bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Bingen. Diese Stelle am Rhein ist ein bekanntes Ziel für Ausflügler. Doch wo entspringt die Nahe? In Selbach im Saarland, einem Ortsteil von Nohfelden, wo aus einem kleinen Felsen die ersten Tropfen des Flusses fließen. Ein Ausflug dorthin lohnt sich, denn an der Quelle gibt es viel zu erleben. An der Nahequelle verbirgt sich ein Erlebnispark für die ganze Familie. Im Wildfreigehege direkt an der...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen