79-Jähriger tötete pflegebedürftige Ehefrau und anschließend sich selbst
Familiendrama in Oberderdingen

Karlsruhe. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln derzeit die Umstände zweier Todesfälle am Montagnachmittag in Oberderdingen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hat ein 79-Jähriger Mann in der gemeinsamen Wohnung zunächst seine 78-jährige Ehefrau mit einem Schuss aus einer Pistole getötet und sich anschließend selbst mit der Waffe in den Kopf geschossen.

Die 78-Jährige war schwer pflegebedürftig und wurde von einem Pflegedienst betreut. Als sich die Pflegerin in einem anderen Raum der Wohnung aufhielt, hörte sie plötzlich Schussgeräusche und eilte ins Wohnzimmer. Dort fand sie die Frau und den Mann leblos vor.

Für die 78-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Der 79-Jährige wurde nach einer Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus gebracht, wo er kurze Zeit später seinen Verletzungen erlag.

Autor:

Wochenblatt Redaktion aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
6 Bilder

Der beste Ort für Ihren Rücken!
Bei Rückenschmerzen gleich auf die „CERAGEM“ Liege!

Lassen Sie sich 6 Monate lang kostenfrei auf der „CERAGEM“ Liege therapieren, um sich selbst zu überzeugen! Was ist eine „CERAGEM“ Liege? Es ist ein vollautomatisches Therapiegerät, das mit Konturenscannung der Wirbelsäule die Schulmedizin mit asiatischen Therapiemethoden auf innovative Weise kombiniert. Durch die Kombination von Rollenmassage mit Jadesteinen, Akupressur, Chiropraktik, Moxibustion und Infrarotbehandlung werden die Meridiane (Energiebahnen) stimuliert, eingeklemmte Nerven...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen