Zahlreiche Führungen und Kinderwerkstatt widmen sich der Seine-Metropole
Endspurt für Paris-Ausstellung in Karlsruher Städtischer Galerie

Martha Kropp: Straße in Ville d'Arvay bei Paris (um 1909 - 14)
  • Martha Kropp: Straße in Ville d'Arvay bei Paris (um 1909 - 14)
  • Foto: Städtische Galerie
  • hochgeladen von Jo Wagner

Die Ausstellung "Paris, Paris! Karlsruher Künstler an der Seine 1850–1930" in der Städtischen Galerie setzt zum Endspurt an und schließt am 2. Juni. Wer es bislang nicht geschafft hat, kann sich noch am Mittwoch, 29. Mai, um 11 Uhr, Donnerstag, 30. Mai, um 15 Uhr und Freitag, 31. Mai, um 16 Uhr Führungen anschließen. Letzte Rundgänge stehen für Sonntag, 2. Juni, um 15 Uhr und um 15.30 Uhr auf dem Programm. Die Kleinen kommen bei der sonntäglichen Kinderwerkstatt von 15 bis 16.30 Uhr auf ihre Kosten, dieses Mal lautet das Motto "Paris, die schönste Stadt der Welt! – Wir gestalten unsere Lieblingsstadt".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen