FCK-Sommerfahrplan zur Saison 2020/21
Trainingslager in Herxheim

FCK. Hinter den Roten Teufeln liegt eine turbulente Saison. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Terminkalender der Spielzeit 2019/20 ordentlich durcheinandergewirbelt. Das führt dazu, dass der FCK im Rahmen der Vorbereitung auf die neue Saison auch noch die verbleibenden Spiele des Verbandspokals absolvieren muss, um sich für die erste Hauptrunde des DFB-Pokals 2020/21 zu qualifizieren.

Nach einer kurzen Sommerpause von vier Wochen versammelt FCK-Cheftrainer Boris Schommers seine Spieler am Mittwoch, 5. August, wieder auf dem Betzenberg. Die Trainingseinheiten der Roten Teufel finden aufgrund der Einschränkungen und Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie weiterhin ohne Zuschauer statt. Der FCK wird in seinen Vereinsmedien aber ausführlich von den Trainingseinheiten berichten.

Rund eine Woche nach dem Trainingsauftakt wartet dann bereits das erste Pflichtprogramm auf die Betze-Buben: Am Samstag, 15. August, ermitteln die Roten Teufel im Halbfinale gegen den SV Morlautern den Teilnehmer für das Finale des Verbandspokals. Bei erfolgreicher sportlicher Qualifikation müsste der FCK eine Woche später, am 22. August, im Finale gegen den SV Alemannia Waldalgesheim ran. Einen Tag vor dem Verbandspokal-Finale bestreitet die Schommers-Elf noch ein Testspiel gegen den Regionalligisten FC Bayern Alzenau.

Ihr Trainingslager bestreiten die Roten Teufel im Zeitraum vom 24. August 2020 bis 1. September erneut im südpfälzischen Herxheim-Hayna. Im Rahmen des Trainingslagers empfängt der FCK den Regionalligisten des FC 08 Homburg am Freitag, 28. August, zum Testspiel auf der Sportanlage in Herxheim. Am letzten Tag des Trainingslagers machen die Betze-Buben noch einen Abstecher nach Wiesbaden, wo am Dienstag, 1. September, ein Testspiel gegen den Ligakonkurrenten des SV Wehen Wiesbaden auf dem Plan steht.

Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager absolvieren die Roten Teufel am Freitag, 4. September, die Generalprobe vor dem Auftakt beim französischen Erstligisten FC Metz. ps

Die Termine in der Übersicht:

Trainingsauftakt:
Mittwoch, 5. August 2020
Fritz-Walter-Stadion

Verbandspokal 2019/20:
Halbfinale:
Samstag, 15. August 2020, 19.00 Uhr
SV Morlautern – 1. FC Kaiserslautern

Finale (im Falle eines Sieges gegen den SV Morlautern):  
Samstag, 22. August 2020
SV Alemannia Waldalgesheim – 1. FC Kaiserslautern

Testspiele:
Freitag, 21. August 2020, 19 Uhr
1. FC Kaiserslautern – FC Bayern Alzenau
Platz 4, Fritz-Walter-Stadion

Freitag, 28. August 2020, 15 Uhr
1. FC Kaiserslautern – FC 08 Homburg
Herxheim

Dienstag, 1. September 2020, 14 Uhr
SV Wehen Wiesbaden – 1. FC Kaiserslautern
BRITA-Arena, Wiesbaden

Freitag, 4. September 2020, 15 Uhr
FC Metz – 1. FC Kaiserslautern
Metz

Trainingslager:
24. August bis 1. September 2020 in Herxheim

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

38 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Mehr als 70 Jahre kundenorientierte Tätigkeit im Automobilbereich: Opel-Händler Autohaus Liegert in Kaiserslautern-Morlautern
5 Bilder

Aktuelle Opel-Modelle im Autohaus Liegert in Kaiserslautern
Jetzt Umweltbonus sichern mit dem Green Deal von Opel

Autohaus Liegert. Auf mehr als 70 Jahre kundenorientierte Tätigkeit im Automobilbereich blickt das Autohaus Liegert in Kaiserslautern-Morlautern schon zurück. Kunden und Mitarbeiter schätzen die freundliche und familiäre Atmosphäre in dem Familienbetrieb mit seiner langjährigen Tradition und seinen gewachsenen Strukturen. Das Unternehmen beschäftigt 45 Mitarbeiter und wird bereits in der zweiten Generation von der Familie Liegert geführt. Service- und Kundenorientierung werden hier groß...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen